Archiviert
Gerhard (66-70)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Modern, neu und empfehlenswert

5,4/6
Um ein altes Herrschaftshaus (der Palazzo) herum findet man einen neu erbauten Resort nach amerikanischem Vorbild. So etwas kenne ich bisher nur aus Florida und Kalifornien. Hier auf der Bergspitze in Italien hat man in wunderschöner Landschaft zur Umgebung passende zweistöckige Häuser gebaut. Fast alle - so scheint mir - haben einen schönen Ausblick entweder auf die Talebene oder auf einen Garten. Mehrere Innen- und Außenschwimmbäder, eine beeindruckende Bäderlandschaft im Untergeschoß, mehrere Restaurants, Tennisplatz und vieles mehr sollten zur Unterhaltung beitragen. Es ist klar, dass das Resort um Gruppen, Seminare und Konferenzen wirbt. Der Individualreisende kommt da vielleicht etwas zu kurz. Insgesamt kann man sagen: das ist nicht die Romantik des alten Italien - das ist wohl absolute Neuzeit und Moderne.

Lage & Umgebung2,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:66-70
Bewertungen:51
NaNHilfreich