phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Ute (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Pures Wohlbefinden,absolute Ruhe, traumh. Umgebung

5,7/6
Das liebevoll gestaltetes Hotel mit 61 Zimmern, HP, in der Bucht von Turunc, ist ordentlich geführt, bietet alles, für einen erholsamen Urlaub. Besonders geeignet für Paare, kleine Gruppen jeden Alters, und alle, die Ruhe und Erholung suchen. Unser Zimmer wurde immer gut gereinigt und nett hergerichtet. Alle öffentlichen Bereiche waren ordentlich. Das gesamte Personal hat mehrmals täglich, unauffällig und ohne den Gast zu stören, in Aussenbereichen, Lobby und Restaurant, Fußböden, Tische usw. gereinigt. Selbst Hotel-Chef und Manager waren sich nicht zu schade, sich nach heruntergefallenen Blüten o.ä. zu bücken. Frisches Obst, knackige Salate, leckere Desserts: Top. Die Umgebung ist traumhaft schön. Die Bootstouren sollte man unbedingt mitmachen.

Lage & Umgebung6,0
Der Hoteleigene Strand liegt nur wenige Meter entfernt und entspricht in der Größe der Gästezahl des Hotels. Wir hatten keine Probleme am Pol oder Strand eine freie Liege und einen Sonnenschirm zu bekommen. In der Hauptzeit könnte das evtl. anders sein. Besonders interessant ist der montägliche Basar von Turunc, mit seinen Gewürzen, frischen Kräutern usw. Auch hier gibt es die üblichen Textil-Händler und Lederwaren, aber niemand ist aufdringlich. Ein einfaches "Nein,Danke" genügt.
Die Boots-Touren sind ein absolutes "Muß" und jeder Ausflug ist ein Highlight. Wer nach Marmaris möchte, sollte eines der hiesigen Taxi-Boots nutzen. Sie sind sehr günstig und wesentlich vergnüglicher, als auf dem Landweg. Essbares gibt es in jeder Preisklasse, vom gehobenen A la Karte Menü, regionalen Fischspezialitäten, bis zum Imbiss an der Straßenecke. Meeresfrüchte werden in dieser Region eher selten angeboten, da Importware und sehr teuer! Es gibt einige einladende Bars,- von traditionell bis Rock und Shisha-; wer jedoch das pralle Partyleben sucht, ist hier falsch.

Zimmer6,0
Unser Zimmer hatte einen direkten Meerblick und bot ausreichend Platz und Annehmlichkeiten. Die Einrichtung ist geschmackvoll, nicht überladen, Badezimmer ist modern und ausreichend groß. Balkon, Klimaanlage, Tresor, King-Size und Einzelbett, kleine Sitzgruppe, Minibar, TV...
Auch hier war alles in einem nicht zu beanstandenden Zustand. Das Zimmer wurde tägliche gereinigt, frische Handtücher dekorativ auf dem Bett hergerichtet, Seife / Duschgel, Minibar bei bedarf aufgefüllt.
Alles war ordentlich, sauber und hat unsere Erwartungen noch übertroffen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Verständigung war nirgends ein Problem, alle Mitarbeiter sprachen z.T. hervorragend deutsch oder englisch. Lediglich der Hotelbesitzer war leider keiner Fremdsprache mächtig, hatte aber immer ein freundliches Lächeln und einen Gruß für uns; und mit Übersetzungshilfe konnte man sich auch sehr gut mit ihm Unterhalten. Ich fragte am zweiten oder dritten Tag, wegen Hüftproblemen, an der Poolbar nach einem Stuhlkissen. Vor diesem Tag an wurde mir zu jeder Mahlzeit, oder zum Kaffee auf der Terrasse, sofort und unaufgefordert vom jeweils Diensthabenden Kellner ein Kissen gebracht. Man war stets Aufmerksam und zuvorkommen. Für uns gab es nie Grund zur Beschwerde, man hatte immer einen Ansprechpartner für Fragen oder Anregungen. Da ich nicht so gut Laufen kann, haben der Hotel-Chef und der Hotel-Manager darauf bestanden, uns selbst zum Hafen zu fahren und natürlich auch wieder dort abzuholen. Jeder einzelne Mitarbeiter war aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Bei Fragen, wie z.B. Hamm zu zweit, wurde alles vom Manager organisiert, Termin und Preis abgesprochen, und umgesetzt. (Das Hamam war eine unvergesslich schöne Erfahrung!) Der Hoteleigene Wellness Bereich ist klein, aber fein, leider eben nicht für die Nutzung zu zweit ausgelegt.

Gastronomie5,0
Landestypische Speisen, frische Salate, Obst und hervorragende Desserts... Alles war sauber, frisch und appetitlich angerichtet. Lediglich bei den Hauptspeisen hätte ich mir etwas mehr Abwechslung gewünscht, aber auch hier wurde jeden zweiten bis dritten Tag zum Abendessen zusätzlich noch frisch gegrillt. Die Mittagskarte ist nicht zu groß, bietet aber für jeden Geschmack eine gute Auswahl zu einem Ausgeglichenen Preis/Leistungsverhältnis. Trinkgelder werden aus der Tip-Box zu gleichen Teilen aufgeteilt, können aber auch persönlich an einzelne Personen gegeben werden.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool wurde regelmäßig gewartet, bot genügend Platz und ist optisch schön gestaltet. Liegen, Sonnenschirme und Auflagen waren in ausreichender Zahl vorhanden. Zum Ende der Saison benötigen die Holz-Liegen und -Tische natürlich etwas pflege, waren aber alle in technisch gutem Zustand.
Am Strand haben mich die vielen Zigaretten-Kippen etwas enttäuscht. Ich bin selbst Raucher, würde meine Kippen aber nie einfach dort liegen lassen! Hier sollte man vielleicht über vereinzelte Stand-Aschenbecher nachdenken.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich