Vorherige Bewertung "Hier stimmt einfach alles! Traumhotel!"
Nächste Bewertung "Sehr erholsamer Urlaub"

Sabine Alter 41-45
4.3 / 6
Weiterempfehlung
April 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Schönes Hotel aber keine 5 Sterne”

Das Hotel liegt direkt an einer Bucht im Norden von Koh Samui, ca. 20 Fahrtminuten vom Flughafen entfernt. Die Anlage besteht aus zweistöckigen Reihenhäusern. Die Zimmer liegen entweder im Erdgeschoß und haben dann einen kleinen Vorgarten oder eben einen Balkon im 1. Stock. Klimaanlage und Ventilator ist natürlich vorhanden. Die Anlage ist eher klein und überschaubar. Anscheinend soll das Hotel erst 3 Jahre alt sein- nach dem Zustand hätte ich es eher auf knapp 10 Jahre geschätzt.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr schlecht

  • Hotel allgemein
    4 / 6
  • Lage & Umgebung
    4 / 6

    Die Bucht, in der das Hotel gebaut wurde ist traumhaft schön- aber auch sehr eng. Mit einem 3 minütigen Spaziergang hat man die Bucht von der einen zur anderen Seite abgelaufen. Diese beiden Seiten werden von Felsen eingesäumt und können nicht überwunden werden.
    Der Sand ist nicht durchweg fein. Das Wasser ist flach und zum Teil steinig.
    Um z.B. nach Chaweng zu kommen, werden Taxikosten von 20 Euro hin und zurück fällig.

  • Service
    5 / 6

    Der Service ist fantastisch- ohne wenn und aber.
    Wer aber zusätzliche Leistungen will, die normalerweise im 5 Sterne Hotel inklusive sind, wird gnadenlos zur Kasse gebeten. Beispiel: Wir hatten um ein Moskitomittel gebeten, das mit 4,50 Euro auf der Rechnung stand. Das Hotel Shuttle nach Chaweng kostet 12,50 Euro, mehr als das normale Taxi mit 10 Euro.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Das Frühstücksbüffet ist vielfältig und schmackhaft.
    In der Anlage befinden sich 2 Restaurants. Beide sind gut, aber viel zu teuer. Eine Flasche Weiswein kostet 48,75 Euro!
    Es werden bestimmte Mottoabende mit Buffets wie Italienisches Buffet, Thailändisches Buffet oder Barbeque angeboten. Diese kosten pro Person 40 Euro, Kinder bis 12 Jahre bezahlen die Hälfte. Diese Abende sind sehr schön am Pool aufgebaut. das Buffet ist reichhaltig und gut, jedoch fehlen Meeresfrüchte und Fisch, die ich bei diesem Preis erwarte!

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    4 / 6

    Der Pool ist sauber und gebaut wie ein Overflowing Pool. Wirklich schwimmen kann man eher nicht oder eben mal 1 oder 2 mal hin und her. Also wer vor dem Frühstück 500 Meter schwimmen will, muss sich was einfallen lassen.
    Kostenloses WiFi ist super in der Anlage.
    Die Liegen sind ausreichend, die Sonnenschirme auch. Handtücher kann man sich nach Belieben holen.
    Den Strand könnte man rechen, um die scharfkantigen Muscheln raus zu sieben- wird aber leider nicht gemacht.
    An Aktivitäten gibt es eigentlich nur 1 mal die Woche Beach Volleyball von 17 bis 19 Uhr. Es wird sehr wenig angeboten. Ein Fitnessraum mit 4-5 Geräten gibt es aber. Kinderclub wird angeboten, aber nur für Kinder bis ca. 7 Jahren.

  • Zimmer
    5 / 6

    Wir hatten ein Deluxe - Familienzimmer. Dieses bestand aus einem großen Schlafraum mit 2 Doppelbetten. Das Badezimmer war durch eine Schiebetür getrennt. Dort waren 2 Waschtische eine begehbare flache Dusche mit Deckenbrause (echt schick) Toilette und einer frei stehenden Badewanne. Minibar, Safe, Flachbildschirm und Wasserkocher waren da.
    Die Zimmer waren stets sauber.



Besondere Tipps
Wer einen total entspannten Urlaub ohne Trubel will, ist in dieser Anlage gut aufgehoben. Allerdings wird es dann auch teuer. Wir, eine Familie mit 2 Kindern im Alter von 13 und 11 Jahren, und ÜF gebucht haben, brauchten im Schnitt 250 Euro pro Tag an Verpflegung. Das Preis - Leistungs- Verhältnis ist sehr schlecht. Eine 90 minThai Massage kostet 55 Euro. Zudem ist für Kinder in diesem Alter NICHTS geboten. Wer Thailand kennt und weiß wie gut und günstig man hier sehr schön Urlaub machen kann wird in diesem Hotel hart auf die Probe gestellt.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 2
  • Dauer: 1 Woche im April
  • Zimmertyp: Familienzimmer
  • Zimmerkategorie: Deluxe
  • Ausblick: zum Garten
  • Reiseveranstalter: Meiers Weltreisen


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Hier stimmt einfach alles! Traumhotel!"
Nächste Bewertung "Sehr erholsamer Urlaub"