Archiviert
Bianca (19-25)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Super Hotel für ALLE, top Lage, sehr gutes Essen!

5,2/6
Großes, schönes Hotel mit optimaler Lage in allen Richtungen.
Die Zimmer sind groß, sauber und neu renoviert.
Personal nicht so freundlich wie gewohnt in Urlaubsregionen.
Wlan war ganz gut in der Lobby (nähere Umgebung) und Poolbar (extra Wlan)
Das Essen sehr gut und abwechslungsreich - jeder wird satt.
Sehr viele deutsche Urlauber mit jeder Kategorie (junge partysuchende, Familien, Kinder.. )


Das Hotel hat 5 Landessterne.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand nicht einmal 5 Minuten, nur kurz über die Straße vor dem Hotel.
Shoppen kann man hier an der Meile ohne Ende - ein Stand nach dem anderen. Sehr günstige Sachen. Nur in Lewa bezahlen - € wird nicht angenommen. Sind aber sehr viele Wechselstuben vor Ort mit vergleichbar gutem Kurs.
Wir waren nur beim Mexicaner direkt am Megapark - seehr zu empfehlen!

Zimmer5,0
Größe, Zustand, Balkon, Sauberkeit - gut!

Klimaanlage ist ganz gut, Minibar, TV (deutsche Standardsender), Balkon, usw. vorhanden

Bad ist relativ klein, aber OK.
Duschvorhang nervt einwenig, da man sich kaum in der Dusche umdrehen kann.
Sauberkeit ist gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Die Freundlichkeit des Personals könnte besser sein.
Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Saison Ende September zu Ende ist und jeder sich dahin sehnt ;) - trotzdem.

Es wird fast kein Deutsch gesprochen - mit Englisch kommt man eig. ganz gut durch.

Die Zimmer sind sauber und in gutem Zustand, größe ist auch gut.

Neben dem Hotel ist eine Apotheke und ein Arzt ist auch regelmäßig im Hotel.

Gastronomie6,0
Es gibt nur ein Restaurant für alle.
Eine Kaffebar, Poolbar, Lobbybar und im ersten Stock nähe der Zimmer auch eine.
Der Kochstil ist sehr auf deutsches Essen orientiert. Nichts verkocht usw. - alles genießbar und eig. rundum sehr gut.
Im Vergleich zu den anderen Hotels in der Meile, ist das Marina Beach (genannt "Bonzenhotel") das einzige - die Lob fürs essen bekommt.
Preise für Cocktails (Jacky Cola, usw) bisschen günstiger als in Deutschland.

Sport & Unterhaltung5,0
Sonne, Strand und Meer !

Es gibt den Partystadl, Megapark (Schaumparty sehr empfehlenswert), Bierkönig, Mojito und sämtliche andere kleinere Bars mit Shisha usw. (Partytour auch empfehlenswert)
Beachparty ist langweilig.

Mc Donald´s und Subway sind jeweils auch 2x vertreten :) schmeckt wie zuhause.

Strandtücher von Marina Beach kann man sich "leihen" gegen Gebühr von ca. 10 € - die man aber bei der Rückgabe an der Rezeption ohne Probleme wieder bekommt.

Der Strand ist nicht unbedingt sauber (Zigaretten, Bierdeckel,..) aber OK.
Duschen sind genügend da auf kurzem Abstand.
Liegestühle, Sonnenschirm muss man bezahlen ..
ca. 9 € eine Liege+Auflage + Schirm (pro Tag)

Pepi an der Bikinibar ist ein super Typ :)

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Beste Reisezeit ist Juli und August, da ist viel los - viel geboten und Wetter natürlich auch ganz gut.

Bustransfer vom Flughafen zum Hotel ca. 3/4 Std.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bianca
Alter:19-25
Bewertungen:4
NaNHilfreich