phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Monika (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2010für 2 Wochen

Toll gelegene, einfache Appartementanlage, 2 Sterne

3,7/6
Die Anlage ist mittelgross, mit 114 Appartements in Treppen angelegt. Alter schon etwas über 20 Jahre, aber gut unterhalten, Sauber und einfach hergerichtet (frisch gestrichen, Badezimmer renoviert), mit allem Nötigen (Toaster, Wasserkocher, Kühlschrank, Geschirr), aber wenig Komfort, es entspricht den 2 Schlüsseln.
Frühstück und Essen können im Restaurant am Pool eingenommen werden und sind zu günstigen Preisen erhältlich. Super: es gibt in der Anlage direkt einen kleinen Supermarkt mit allem Nötigen zu den ganz normalen Preisen (wie im Dorf). Fast alle buchen die Appartements ohne Mahlzeiten, weil es im Ort selber unendlich viele gute Möglichkeiten zum Essen gibt.
Gästestruktur: ca. um 50 Jahre, aber auch junge Paare und wenig Kinder. Nationalitäten: Keine Schweizer, ganz vereinzelt Deutsche, viele Nordländer (Holland, Schweden, Dänen, Norweger, Engländer). Englisch ist ein Must, fast wichtiger als Spanisch.

Lage & Umgebung4,0
Tolle HangLage mit einzigartiger Aussicht auf den Hafen von Puerto Rico.
Grosser Nachteil: viel befahrene Strasse unterhalb Hotel, für unser Empfinden sehr laut, ausser Nachts ca. 24-06 Uhr.
Ca. 40 km vom Flughafen entfernt, je nach Gästen verteilen, 30 Min.- 80 Minuten Transferzeit.
Einkaufen: mit Taxi (ca. 3 Euro) in City von Puerto Rico viele Möglichkeiten für Shopping und Essen und Unterhaltung allgemein.
Strand: ca. 10 Minuten zum Strand von Puerto Rico oder an den schönen Strand von Amadores 40 Minuten oder mit Taxi (4 Euro).
Ausflüge: vorallem Bootsfahrten mit Glasbodenbooten oder Katamaran zu den Delfinen oder Kleinwalen ab Hafen.

Zimmer4,0
Einfach, sauber, frisch gestrichen. Im Bad Duschwand aus Glas anstelle Vorhang.
Sehr einfache Möblierung, keine Ablagemöglichkeiten vorhanden, keine Klimaanlage (könnte jedoch gemietet werden), Kühlschrank funktionsfähig, Kaffeemaschine und Toaster waren neu, auch das Geschirr, Telefon vorhanden, TV fast alles spanische Programme, wenig Englisch, 1 deutsches Programm: ZDF.

Zustand: schon etwas älter, aber sauber.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Personal an Zentrale nett, spricht nur Spanisch und Englisch, kein Deutsch.
Zimmer: den Sternen entsprechend, meistens sauber.
Wäscherei: möglich, es hat 2 Waschmaschinen (mit Münzen)
Keine Kinderbetreuung.
Arzt im Ort von Puerto Rico.
Beschwerden: keine nötig gewesen.

Gastronomie3,0
Haben nur selten was Kleines am Pool gegessen. Preise in Ordnung, günstig, Auswahl an einfachen Zwischenmahlzeiten (Toasts, Hamburgers, Tortillas, Pommes usw) genügend gross und schmackhaft. Getränke kosten im Vergleich zu Speisen eher viel (Bier 2-3 Euro).
Personal an Poolbar spricht nur Englisch, kein Spanisch... Tische dürften ruhig öfters mal gewischt werden.

Sport & Unterhaltung4,0
Pool: toll gelegen mit Aussicht auf Meer und Hafen. Wasser dürfte sauberer sein, ist meistens trüb. Aber leider haben die Duschen schlecht funktioniert und die Leute haben sie leider nicht gebraucht... ;-(
Genügend Liegestühle mit Auflagen und Sonnenschirme, keine Badetücher zum Mieten (ist normal bei 2 Schlüsseln).
Sport/Animation: nichts, 1 x war für 2h ein Live-Musiker im Restaurant.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Internet: Wlan kann an Zentrale oder über Internet gebucht werden (Tageweise), kostet für 1 Woche 20 Euro, ist auch am Strand empfangbar, aber sehr langsam... Besser ist ein Surfstick.
Preis/Leistungsverhältnis: ist o.k. Wir haben auch günstig gebucht.
Saison: das ganze Jahr gut. Nachts sehr warm, bzw. heiss (kühlt nicht gross ab).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2010
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:46-50
Bewertungen:15
NaNHilfreich