Marcus (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 1 Woche

Gutes Hotel im nördlichen Teil, empfehlenswert

5,0/6
Großes Hotel, unterschiedlicher Besucherkreis, da im Keller großes Kasino. Teilweise etwas unpersönlich, das vereinzelte Angestellte versuchen wett zu machen.

Lage & Umgebung4,0
ca 10-15 Minuten zu Fuß zur Innenstadt und dem Busbahnhof am Hafen.

Zimmer5,0
Sauber, ordentlich und praktikabel. Bei geschlossenem Fenster ruhig, bei offenem durch Straße zu laut. Klimaanlage vorhanden

Service4,0
Durchwachsen, einige Kellner aufmerksam, für so ein Hotel aber ungewöhnlich, dass man trotz Vielzahl von Kellnern manchmal besser zur Selbstbedienung schritt, weil die Kellner sich lieber unter sich unterhielten. Reinigung des Zimmers sehr gut. Das angebotene Soft All In war etwas umständlich, so zwischen den Mahlzeiten nur in jeweils einem Cafe Getränke, wobei das für untertags bis 18.00 Uhr 200m vom Hotel entfernt lag, bei schlechtem Wetter nicht sehr praktikabel.

Gastronomie6,0
Sehr gute und vielfältige zypriotisch türkische Küche mit vielen Spezialitäten, sicher eine der Auszeichnungen des Hauses. Großer, dadurch etwas lauter Speiseraum, die Plätze draußen offensichtlich hauptsächlich für die Raucher.

Sport & Unterhaltung4,0
Großes Freischwimmbecken, Hotel direkt am Meer mit Meereszugang (Wasser im Meer deutlich wärmer als im Pool), im Innern Spa mit Schwimmbad und Sauna. Fitnessraum. Im Außenbereich war Nachsaison erkennbar, da vieles abgeräumt. So wurden trotz sonniger warmer Temperaturen in der letzten Oktoberwoche alle Liegen wegtransportiert. Erst als meine Frau bis hoch zum Hoteldirektor insistierte, wurden die Liegen wieder hergefahren und sogleich von 50 Gästen dankbar wieder in Beschlag genommen. Kein aktuelles Entertainment, das aber offensichtlich im November wieder startet.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcus
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich