Frank (41-45)
Verreist als Freundeim Mai 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

erholsamer Aufenthalt, trotz unangebrachter Extras

5,0/6
2 Zimmer, 2 Erwachsene, 2 Hunde- für uns die ideale Location für Ausflüge.
Frau Streeck junior und ihr junger Kollege waren sehr aufmerksam, zuvorkommend und Serviceorientiert !
Die Zimmer zweckmäßig eingerichtet, großer Flatscreen, genügend Stauraum. Die Bäder mit Duschen sind ausreichend.
Die Toilettenbecken jedoch bedürfen einer gründlichen Entkalkung mit Essig o.ä.
Die Speisen sind frisch, sehr schmackhaft und gut portioniert.
Unser Umsatz am ersten Tag war dann auch weit über 100€. Für eine Portion in einem kleinen Schälchen wird extra berechnet.
Am Abend baten wir um etwas Eis für unsere Limo im Zimmer. Es hieß dann aus der Küche, dies würde mit 5€ berechnet. WOW!
Angesichts eines Umsatzes von über 300€ Übernachtung und den bereits konsumierten Speisen und Getränken erschien uns dies schon als sehr "mutig", hier noch mit allen Mitteln den Corona- bedingten Umsatzausfall aufzuholen.
Selbst jedes 5* Hotel bietet Eis kostenlos an bzw. stellt seinen Gästen entsprechende Spender zur Verfügung....
Unser Eindruck war dementsprechend getrübt und das Gefühl willkommen zu sein hatte sich gelegt.
Entsprechend haben wir dann den Rest unserer Zeit andere Restaurants in der Umgebung aufgesucht.
Viel Erfolg weiterhin!

Lage & Umgebung4,0

Zimmer5,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich