phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Rüdiger (56-60)
Verreist als Paarim Mai 2018für 1 Woche

Wohlfühl Hotel mit gastrnomischen Mängeln

4,0/6
Schönes Hotel in einer angenehmen Lage. Schöner Baustil mit schönem Baumbestand zum entspannen sehr gut geeignet. 3 Pools mit ausreichend Liegen und schöner Poolbar.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas ab vom Zentrum was aber kein Problem darstellt. Zentrum und Strand gut zu Fuß erreichbar.
Auch sehr schöne Möglichkeiten für kleine und mittlere Wanderungen.

Zimmer5,0
Sehr schöne gräumige Zimmer die wie das Hotel mit Flair und Charme eingerichtet sind. Reinigung war sehr gut.
Ich möchte hier auf das tolle Lesezimmer verweisen

Service4,0
Service immer freundlich.
Aufmerksam? Kein Salzstreuer wurde auf seine Funktion überprüft nur immer wieder mit verklebten Öffnungen auf den Tisch gestellt. Durch das Klima ist es klar das dies passiert aber als gute Sevicekraft in einem 5 Sterne Haus
Passt das? Am klopfen des Salzstreuers auf den Tisch hat man erkannt das es sich um neue Gäste handelt.

Gastronomie3,0
Hier sehe ich viel Luft nach oben. Durch die vielen guten Bewertungen hier, sind wir mit hohen Erwartungen angereist da wir gerne und gut essen. Diese wurden jedoch nicht erfüllt!
Warum wurde dies nicht erfüllt?
An einem Abend gab es Rinderfilet , hier war das Fleisch mit einem dicken Fettrand versehen. Passt nicht!
Am ersten Abend wurden wir durch den Hotelmanager begrüßt und darauf hingewiesen das wenn was ist wir jeder Zeit kommen könnten.
An einem weiteren Abend waren wir am Grill gestanden und bestellten zwei Cordon Bleu. Mit erschrecken sahen wir das diese in die Fritteuse geschmissen und gegart wurden. Meine Frau und ich haben uns nur angeschaut. So etwas kennen wir nur von der Imbissbude aber nicht von einem 5 * Hotel.
Dies reklamierte meine Frau beim verlassen beim Manager. Dieser war ja so überrascht , nur Arrogante Reaktion, und mehr als ein "JA" bekamen wir nicht zu hören. Dann wurden wir aufgeklärt das es so halt aus Kapazitätsgründen so gemacht wird.
Ich frage mich nun stehen der Küche nicht die technischen Mittel zu Verfügung um Menge zu produzieren oder liegt es an den Köchen?
Und wenn wir bei ausreichender Menge sind. wenn sieben Gäste am Grill stehen und 5 Rückensteaks und 5 Lammkottelets aufgelegt werden, also ich rechne dann anders!
Ein paar Tage später gingen wir zum Essen. Vom Manager wurden wir dann darauf hingewiesen das es heute Schnitzel aus der Fritteuse gibt. Das schlägt dem Faß den Boden aus. Das ist "Frech und Arrogant"! So geht man mit einem Gast und einer Reklamation nicht um! Unseren Bekannten, auch Gastronomen darunter, haben darüber nur gelacht. Diesen können wir das Hotel auch nicht weiter empfehlen.
Der Kommentar wird auch dementsprechend Arrogant ausfallen und auf die vielen positiven Kommentare der vielen anderen verwiesen.

Sport & Unterhaltung5,0
Viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Nähe. Passt

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Rüdiger
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Rüdiger,

wir danken für Ihr Lob und Tadel.
Wir bedauern, daß wir Ihren Erwartungen bezüglich unseren angebotenen Speisen nicht gerecht werden konnten.
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, daß Sie mir sagten, daß Ihnen unsere Speisen sehr gut schmecken, nur daß Sie mit der Zubereitung des Cordon Bleu nicht einverstanden sind, da diese in der Fritteuse ausgebacken werden.
Ich hatte Ihnen erklärt, daß eine Zubereitung in der Pfanne bei der großen Stückzahl die geordert wird, in einem Buffettrestaurant leider nicht zu bewerkstelligen ist. Meinen einige Tage darauf folgenden Hinweis, daß wir an diesem Abend Schnitzel, die allerdings auch in der Fritteuse zubereitet werden, fanden Sie als Arrogant, was nicht meine Absicht war, hierfür bitte ich um Entschuldigung.
Die Salzstreuer wurden mittlerweile gegen Portionsbriefchen ausgetauscht.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gästebetreuung

Rolf M.
NaNHilfreich