Vorherige Bewertung "Gemütlichkeit"
Nächste Bewertung "Ein super Hotel und dazu sehr preiswert"

Ralf Alter 56-60
5.8 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Viel Erholung für wenig Geld”

Ein recht neues, sehr sauberes Hotel mit sehr viel Gastlichkeit.
Da es recht klein ist, wird der Gast besser bedient als in einer "Urlaubsfabrik "!
Wohlfühlen leicht gemacht. Das Essen (Vollpension) sehr gut und mehr als man vertragen kann, eben polnische Küche.
Die Kuranwendungen waren sehr gut und helfen Schmerzen zu lindern und sich richtig gut zu fühlen.


  • Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Das Hotel bietet sehr viel, doch leider der Ort Bad Schwarzbach ist in einem bedauernswertem Zustand, der sich erst langsam bessert. Schlechte Straßen, Häuser die verlassen sind und verfallen und dagegen stehen neue Luxus Villen und wieder schön hergerichtete Häuser. Die Fehler der Politik sind hier greifbar, denn Vertreibung und Umsiedlung haben viel Schönheit des Ortes gekostet. Nun dafür liegt Bad Schwarzbach schön ruhig und trotzdem Zentral, denn in wenigen Minuten ist man mit dem PKW in Bad Flinsberg, wo zur Zeit viel im Umbruch ist und die Infrastruktur und das allgemeine Bild der Stadt sich sehr verbessert und noch schneller ist man über die Grenze nach Tschechien. Vom Hotel kann man auch sehr schöne Wanderungen unternehmen und da der Wald an das Hotel angrenzt, ideal auch für Menschen, die nicht mehr so viel laufen können oder wollen.
    Der Ausblick vom Hotel ist einfach hinreißend und schon exra **** wert.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist sehr freundlich, spricht auch deutsch so wie man es wünscht.
    Die Zimmer sind sehr sauber und die Reinigungsdamen gehen leicht auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste ein, denn das ist durch die Kurbehandlungen oft nicht ganz einfach ( Ruhebedürfnis nach der Behandlung , dann wird das Zimmer eben etwas später gereinigt). Der Kurarzt legt die Behandlungen im Einverständnis der Gäste fest und die Kurabteilung ist große Klasse. Nun glaube ich diese Einschätzung abgeben zu können da ich doch einige Kurerfahrung mit bringe. Denn wenn auch diese Abteilung nur aus drei sehr guten Mitarbeitern besteht, zeigen sie doch was möglich ist und der Gast steht wirklich im Mittelpunkt. So ist selbst eine " Schnupperkur von einer Woche " mehr als erwartet ein voller Erfolg und die Krankenkassen sollten diese Art der Erholung selbst ihren Mitgliedern empfehlen. Denn diese Art der Vorsorge und Schmerzbehandlung könnte viel Geld sparen. Beschwerden hatten wir nicht und wenn hätte es unsere sehr nette Reiseleiterin von - Eberhardt TRAVEL GmbH, bestimmt vorbildlich geklärt.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Nun da es ein kleines Hotel ist, reicht das Restaurant welches auch gleich Bar und Kaffee ist vollkommen aus. Das Essen Polnische -Küche gut und reichlich mit viel Geschmack wobei Sonderwünsche auch Berücksichtigung finden. Es könnte etwas mehr Schlesische Küche geboten werden, doch da 85% der Gäste Polen sind wird es ein Wunsch bleiben. An der Sauberkeit am Tisch im Gastraum und so weit ersichtlich (habe mal einen Blick geworfen) in der Küche ist nicht zu meckern. Die Preise sind mit unseren nicht vergleichbar (für 2 Glas Bier 10,00zL) und das in einer angenehmen Atmosphäre und sehr freundlichem Personal.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Nun man kann sich gut beschäftigen und von jung bis alt findet jeder eine Beschäftigung, denn nur wer es möchte, langweilt sich bei dem Angebot. Leider viele Angebote werden schlecht angenommen zB. Ausflüge und Veranstaltungen und da ist es traurig, denn viel Arbeit steckt dahinter.

  • Zimmer
    6 / 6

    Wir hatten ein normales Doppelzimmer, was sehr praktisch und schön eingerichtet war und wir uns wohl fühlen konnten. Da kam die Erinnerung an Allrode mit drei Sterne und die Frage der Bewertung, denn hier fanden wir auch gute Betten und viel mehr als nur FDGB-Standart. Unser Zimmer hatte keinen Balkon, aber den haben wir auch nicht vermißt, denn der bezaubernde Ausblick auf das Scharzbachtal und die Berge war auch so voll zu genießen. Das Zimmer hat einen normalen TV mit ausreichenden Programmen und die Sauberkeit vorallem auch des Bades ist ohne jeden Tadel. Das Bad ist geräumig hell und freundlich.



Besondere Tipps
Der Handyempfang ist sehr gut, Telefonkosten sind normal, ansonsten kann man nur ein Paketangebot wie zB. von Eberhardt TRAVEL empfehlen da damit die Nebenkosten Parkplatz (bewacht) und Kurtaxe schon abgedeckt werden. Eine besondere Reisezeit kann ich nicht benennen, da man mit den Kuren weder an Schnee noch Hitze gebunden ist. Das Preis-Leistungsverhältnis ist eindeutig noch voll zu Gunsten des Gastes, doch stellt sich die Frage welche Zeit noch bleibt für dieses günstige Verhältnis. Nun wir hoffen dieses Angebot wieder in Anspruch nehmen zu können, denn für Gesundheit mit Erholung und Erlebnis so wenig Geld findet nicht so leicht Ersatz.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im Februar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Gemütlichkeit"
Nächste Bewertung "Ein super Hotel und dazu sehr preiswert"