phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Tatjana (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Der Traumurlaub schlechthin!

5,3/6
Um es auf den Punkt zu bringen: ein 1A Spitzen Hotel!!!
Das Hotel ist sozusagen mitten in den Dschungel gebaut - tolles Feeling!

Das Hotel ist sehr sauber und das Personal stets bemüht! Natürlich sind des öfteren Blätter im Pool, aber durch die schöne Vegetation in der Anlage kann das nicht verhindert werden. Es stört aber keineswegs, da die Pools jeden Tag gereinigt werden.

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Hier war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch nach 14 Tagen wurde es keineswegs langweilig oder eintönig. Besonders gefallen hat uns der eigene Koch, der dir alles mögliche mit Ei frisch zubereitet!

Wifi funktionierte super - egal ob im Zimmer oder auch am Pool bzw. auf der Grünanlage am Meer. Wir hatten häufig über Whats App telefoniert - funktionierte toll. Jedoch war zu erkennen, dass die Leistung des Wlans am Abend immer abnahm (wir denken, dass hier doch viele Menschen dann im Wlan waren)

Vorwiegend Deutsche Gäste - Alter bunt gemischt

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt direkt am Strand.

Vorm Hotel befinden sich einige Restaurants, Massage, Apotheke und Möglichkeiten Ausflüge zu buchen.

Vom Flughafen Phuket dauerte der Transfer ca. 1 Stunde.

Shoppingmöglichkeiten eher gering. Dafür eher mit dem Moped oder Taxi direkt nach Khao Lak fahren - dort gibt's viele Möglichkeiten dazu.
Taxi kannn man entweder im Hotel buchen oder am Taxistand die Straße hinunter.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Pool-Access- Zimmer!
Sehr groß und geräumig und der eigene Poolzugang ist wirklich ein Highlight. Die Terrasse war schön groß und sehr gemütlich. 2 Sessel und 1 Tischchen - perfekt!

Es gibt zwar einen Fernseher, aber nur 1 deutschsprachigen Sender.

Minibar mit allem was man bracht funktionierte auch einwandfrei - jedoch wieder sehr teuer alles (wir haben daher oft den Supermarkt vorm Hotel aufgesucht und z.B. Wasserflaschen gekauft)

Ein Hoch an die Klimaanlage! Von einem kleinen Kästchen am Nachttisch konnte man alles steuern.

Das Bad war ebenfalls riesig. Eine wirklich große Dusche und sogar eine Badewanne waren da.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Ein wirklich durchwegs sehr freundliches, zuvorkommendes und bemühtes Personal!

An der Rezeption wird perfekt Englisch gesprochen. Deutsch hatten wir nicht probiert, denke aber, wir wären damit nicht weit gekommen. :)

Unser Zimmer wurde immer Tip Top gereinigt. Der Handtuchtausch funktionierte immer ohne Probleme.

Gastronomie4,0
Wie gesagt, wir hatten nur Frühstück gebucht.
Kann aber sagen, dass die Preise im Hotel überteuert sind! Alles kostet mindestens doppelt so viel wie vorm Hotel, wenn nicht noch mehr.


Sport & Unterhaltung5,0
Poolanimation gibt es hier keine, genauso wenig wie Disco oder Kinderclub.
Dafür findet man hier Ruhe.

Angeboten wurde jedoch Obst- und Gemüse schnitzen, die Kunst Handtücher besonders falten zu lernen und einen Thai Kochkurs zu besuchen. Natürlich alles gegen Aufpreis - wir haben aber nichts davon besucht.

Ein toller Strand, der zu langen Spaziergängen einlädt! Sehr ruhig und romantisch. Da es sich hier um einen Naturstrand handelt, findet man keine lästigen Liegen am Strand.
Natürlich wird einiges vom Meer angeschwemmt, fanden wir aber nicht unbedingt störend.

Liegen sind auf der Grünanlage direkt über dem Strand auf der Hotelanlage verfügbar. Nicht bei jeder Liege steht ein Sonnenschirm.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Hatten jeden Tag kurzen Kontakt mit zu Hause. Whats App Nachrichten funktionierten sowieso immer. Meistens war die Verbindung über Whats App - Anrufe auch immer bestens.

Wir waren von 18. August bis 4. Septemer (Regenzeit)! Hatten aber mächtiges Glück mit dem Wetter! Bis auf 4 Tage an denen es doch viel geregnet hat, war es sonst IMMER schön sonnig!
Herrlich war einfach, dass zu dieser Zeit sehr wenige Leute hier sind.

Ausflüge hatten wir bei Mr. Moo gebucht: Elefantentrekking und James Bond Island! Super organisiert, deutsche Reiseleitung und preislich super!
Bei der Tigerbar hatten wir den Ausflug nach Krabi mit Bob gebucht. Eine individuelle, private Tour - auch sehr empfehlenswert.

Unbedingt den Bang Niang Markt in Khao Lak besuchen. MO, MI und SA von 15:00 bis 20:00 Uhr.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tatjana
Alter:19-25
Bewertungen:3
NaNHilfreich