phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Ulrich (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2017für 2 Wochen

Tolle Hotelanlage für erholsamen Familienurlaub!!!

6,0/6
Sehr schöne, gepflegte, grüne Anlage mit offenem Restaurant/Frühstücksraum, eigenem Spa und Zimmern verschiedener Kategorien. Das Personal ist äußerst freundlich, speziell auch zu allen Kindern im Hotel. Die Deluxe-Zimmer sind sehr geräumig und mit Zusatzbett für ein Kind ist immer ausreichend Platz vorhanden.
Die gesamte Region Khao Lak ist auch in der sehr ruhigen Nebensaison "green season" auch für Familien sehr zu empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage direkt am Strand ist traumhaft und auch der nahe Nationalpark ist fußläufig gut zu erreichen. Nach Khao Lak Center sind es ebenfalls nur wenige Minuten zu Fuß oder man fährt für 150 Baht mit dem Taxi. Etwas weiter, in Bang Niang gibt es einen tollen Markt. Der schönste Strand in der Umgebung, der Coconut Beach, liegt noch etwas weiter nördlich. Aber alles ist für 200 bis 250 Baht mit einem Taxi gut erreichbar. Sollte man einen Mietwagen mit Kindersitzen benötigen, so würde ich ihn vorab buchen und direkt von Flughafen in Phuket mitnehmen.
Für's Abendessen oder einen Sundowner ist die Andalea Bar am Strand rechts nach knapp 100 Metern sehr zu empfehlen. Die Currys und das Pad Thai sind sehr lecker und auch das Personal ist wieder super kinderfreundlich. Dort kann man auch gute und preiswerte Ausflüge buchen, die von einem deutsch sprechenden Guide begleitet werden.

Zimmer6,0
Die Deluxe-Zimmer sind groß und bieten mit einem Zustellbett für eine Familie mit 2 Kindern ausreichend Platz. Das Bad ist sehr großzügig und es gibt jeden Tag frische Handtücher (Strand und Dusche jeweils extra).

Service6,0
Die Zimmer werden täglich gereinigt und man bekommt auch frische Bettwäsche, wenn man dies wünscht. Alles ist sauber und ordentlich. Besonders die Grünanlagen sind sehr gepflegt, weshalb sich das gesamte Hotel sehr schön in die tropische Landschaft einpasst. Insgesamt wird in Thailand noch sehr viel Personal eingesetzt, welches auch immer sehr hilfsbereit und freundlich ist.

Gastronomie6,0
Das Frühstück bot warme und kalte Speisen und immer viel frisches Obst. Die Eck-Corner zauberte immer leckere Omeletts und andere Köstlichkeiten aus Ei. Toast und Brot waren immer ausreichend vorhanden. Das Personal war aufmerksam und hilfsbereit. Besonders die Kinderfreundlichkeit muss man hier hervorheben. Wir hatten immer Spaß beim Frühstück und jeder hat immer etwas leckeres gefunden.
Auch das Abendessen, ob im Restaurant oder an der Poolbar, kann man sehr empfehlen. Die Portionen sind groß und wirklich sehr lecker. Der Preis ist natürlich etwas höher, als an den Ständen auf dem Markt oder an den Strandbars, aber das ist immer noch preiswert.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt 2 Pools, die beide auch Bereiche für Nichtschwimmer haben. Man kann die Kinder auch mal für ein paar Minuten im Pool lassen, ohne Angst haben zu müssen. Die Andamanensee bot sich aber auch jeden Tag zum Baden an. Es ist zwar permanent die rote Flagge gehisst, aber im hüfttiefen Wasser sind keine gefährlichen Strömungen vorhanden, was auch am ersten Tag vom Reiseleiter so erklärt wurde. Nur weiter raus schwimmen sollte man nicht. Zum Schnorcheln eignet sich der unmittelbare Strandbereich Anfang Oktober auch nicht, da die Sicht meist sehr getrübt ist.
Die Thai-Massagen beim Pool wurden professionell ausgeführt und waren wirklich günstig. Der restliche Spa-Bereich wurde während unseres Aufenthalts gerade renoviert, was wir aber nicht als negativ empfunden haben.
Ansonsten ist die Lage des Hotels wirklich ruhig und in der Nebensaison bieten sich "nur" Landausflüge an, da die nahen Similan-Inseln noch gesperrt sind. Zu empfehlen wäre hier ein Ausflug zum Khao Sok Nationalpark.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Oktober 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrich
Alter:41-45
Bewertungen:3
NaNHilfreich