phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Merle&Philipp (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Traumurlaub in Griechenland

5,8/6
Wir waren das zweite Mal in diesem Hotel und als wir ankamen, war es wie nach Hause kommen.

Sobald man das Hotel betritt hat man das Gefühl, man ist in einer anderen Welt. Es ist wirklich traumhaft schön.
Die gesamte Anlage ist modern und in einem guten Zustand. Alles ist sehr sauber und ordentlich.
Mit den ca. 150 Zimmer hat das Hotel eine schöne Größe. Man hat nie das Gefühl das es irgendwie überfüllt oder überlaufen ist.
Die Zimmer verteilen sich auf einzelne Häuser im Gartenbereich des Hotels. In den sehr gepflegten Gartenbereich gelangt man durch die Lobby. Am Ende des Gartens befinden sich dann die Pools, der Strand, das Restaurant und zwei Bars.

Der Istion Club ist ein Hotel zum wohlfühlen, relaxen und erholen.



Lage & Umgebung5,0
Direkt neben dem Hotel befindet sich ein anderes Hotel und auf der anderen Seite eine Art Cafe.
Der nächste kleine Supermarkt befindet sich ca. 5-10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Ansonsten ist nicht so viele in der direkten Umgebung, was uns nicht weiter stört (man weiß es ja vorher).
Das Hotel liegt am Anfang der Kassandra und hat somit eine perfekte Lage für Ausflüge, da man schnell in alle Richtungen kommt.

Zimmer6,0
Wir hatten ein traumhaft schönes Zimmer mit tollem Balkon. Es war modern eingerichtet und sehr geräumig. Das Badezimmer hatte eine gute Größe und genug Abstellfläche. Die Minibar wurde regelmäßig nachgefüllt.

Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und waren sehr sauber und ordentlich. Die Putzfrau leistet beste Arbeit.
Die Betten sind sehr gemütlich und nicht durchgelegen.
Wir haben uns in unserem Zimmer sehr wohlgefühlt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Service wird in diesem Hotel ganz groß geschrieben!!
Das gesamte Personal ist sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Die Mitarbeiter versuchen einem jeden Wunsch zu erfüllen. Hier ist der Gast wirklich König...


Besonders haben wir uns gefreut, dass wir viele Gesichter von der letzten Saison auch dieses Jahr wieder gesehen haben. Von all denen wurden wir sehr herzlich begrüßt und haben uns gefühlt als wären wir nie weg gewesen. :) Dafür ein großes Dankeschön!!


Wer hier mit dem Service nicht zufrieden ist, hat irgendetwas falsch gemacht. Da kann ich nur sagen: Wie es in Wald reinschallt, schallt es auch wieder raus...









Gastronomie6,0
Das Hotel bietet ein Buffet- und ein Al-a-Carte Restaurant. Außerdem gibt es drei Bars.
Das Essen schmeckt sehr lecker. Am Buffet ist immer reichlich Auswahl vorhanden und die Gerichte sind sehr abwechslungsreich. Hier sollte wirklich für jeden etwas dabei sein!!
Das Restaurant hat einen Innenbereich und einen großen Außenbereich, so dass man beim Essen draußen sitzen und auf das Meer schauen kann.

Besonders hervorzuheben sind die Getränke. Cocktails werden frisch gemixt und es wird nur Markenalkohol verwendet. Es gibt verschiedene Biersorten, entweder frisch gezapft oder aus der Flasche. Auch die Säfte und Softdrinks sind sehr gut und immer schön gekühlt.

Im gesamten Restaurant- und Barbereich war es immer sehr ordentlich und sauber.






Sport & Unterhaltung6,0
Alle drei Pools sind sehr sauber und ordentlich. Dort stehen sehr hochwertige, gemütliche Liegen zur Verfügung mit dicker Auflage, außerdem stehen genügend Sonnenschirme bereit. Der Lifeguard ist den ganzen Tag dabei einem die Liegen und Schirme zur vollen Zufriedenheit auszurichten und den Poolbereich sauber zu halten. Er machten einen tollen Job und ist super freundlich.
Am Strand gibt es noch weitere Liegen und Schirme. Es stehen also genug Liegen zur Verfügung.

Der Strand ist sehr sauber und ordentlich. Es ist ein Sand-Kiesgemisch, für ganz empfindliche wären Badeschuhe empfehlenswert. Es geht aber auch durchaus ohne. Das Wasser ist wunderschön sauber und Glasklar.

Tolles Animationsteam. Immer sehr freundlich und mit Spaß bei der Sache, aber nicht aufdringlich. Es hat immer Spaß gemacht an den Aktivitäten teilzunehmen, sowohl Tagsüber als auch Abends. Oljas Fitnessprogramm ist wirklich top. :)

Am Strand kann man sich z.B. Kanus, Tretboote und Stand-up-paddeling ausleihen und im Meer benutzen.

Es steht ein Fitnessstudio und ein Tennisplatz zur Verfügung.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir haben uns einen Tag einen Mietwagen genommen und sind den zweiten Finger (Sithonia) abgefahren. Dies ist auf jeden Fall zu empfehlen, da die Landschaft absolut sehenswert ist und man tolle Stopps machen kann.
Des weiteren haben wir einen Tagessegeltörn gemacht. Dieser ist wirklich sehr zu empfehlen, wenn man einfach Sonne und Meer genießen möchte. Sven ( der Veranstalter) ist wirklich super lustig und macht den Ausflug einmalig. (daysailing by Sven: http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Reiseinformationen+Daysailing+Chalkidiki-zid_217070.html?q=Daysailing+Chalkidiki+%2F+Nea+Fokea)

Außerdem sollte man versuchen einen Abend den Ort Afithos (auf der Kassandra, ca. 18 km vom Hotel entfernt) zu besuchen. Dort kann man ein bisschen bummeln und in den Tavernen schön zu Abend essen oder in den Bars einen Cocktail trinken.

Wenn die Zeit es zulässt, ist es sehr zu empfehlen einen Abend in das 10 Gehminuten entfernte Hotel Pomegranate zu laufen und sich die Wassershow anzuschauen. Wirklich einmalig schön!


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Merle&Philipp
Alter:19-25
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Merle,
Sehr geehrter Philipp,
Vielen herzlichen Dank für Ihren erneuten Aufenthalt im Istion Club und für die Zeit und Mühe, die Sie sich genommen haben, diese tolle ausführliche Bewertung und Weiterempfehlung hier abzugeben.

Wir freuen uns wirklich sehr, dass Sie bei uns wie zu Hause fühlen. Wir danken Ihnen vielmals für das tolle Lob und auch für die Tipps und Empfehlungen über Aktivitäten in der Region.

Hoffentlich lässt Ihr dritter Aufenthalt im Istion nicht lange auf sich warten. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute!

Mit herzlichen Grüßen

Fotis Deres
Hoteldirektor
NaNHilfreich