Archiviert
Isabell (14-18)
Verreist als Freundeim Juli 2015für 1 Woche

Sicherheit Fehlanzeige! Vorsicht!

1,1/6
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich hatte einen 1 wöchigen Aufenthalt „All Inclusive“ mit zwei Freundinnen im Hotel Vera Verde in Belek und muss leider sagen, dass ich unerholt und traumatisiert wieder nach Hause zurück kehrte.
Das wir keine saubere Bettwäsche gewechselt bekamen und schimmligen Kuchen verzehrt hatten war dabei das geringste Ärgernis. Über die Animateure diese Hotels wurden wir auf eine Party in Side aufmerksam, Sie wollten 15 Euro haben für Hin- Rückfahrt und Partyabend. Wir bezahlten pünktlich und fuhren daraufhin in das 25 Minuten entfernte Side. An diesem Samstagabend verlief soweit alles reibungslos und deswegen beschlossen wir Montag nochmals mitzufahren, jedoch war das fast unser Todes Urteil. Um 3 Uhr morgens trafen wir uns wie verabredet an den reservierten Tisch im Club und gingen dann geschlossen zum Bus. Aufgrund dessen, dass wir seit 8 Stunden kein Essen und Trinken zu uns genommen hatten holte sich eine meiner Freundinnen neben dem Bus Wasser und Brot während dessen ein anderes deutsches Pärchen noch mit dem Animation Manager Gökhan K. diskutierte eine Stunde länger zu bleiben. Die Gruppe entschloss sich jedoch dagegen und wir WOLLTEN einsteigen, doch Gökhan K. verwehrte uns dies. Er beschimpfte uns, meinte wir hätten kein Respekt und wüssten wohl nicht wer er sei. Man beachte wir wollten unsere Grundbedürfnisse stillen (Essen und Trinken) doch er behauptete wir wären zu spät, dabei standen wir die ganze Zeit in Sichtkontakt und wären pünktlich eingestiegen. Jedenfalls spitzte sich die Sache zu und er verwehrte uns die Mitfahrt. Für mich war es der erste Aufenthalt im Ausland und nun wurden wir einfach ausgesetzt in einem wildfremden Land als Frauen. Natürlich wurden auch die Einheimischen auf uns aufmerksam und wussten das wir leichte Beute sind. Unser Glück war, dass Deutsch-Türken den Vorfall mitbekommen hatten und uns halfen die Nacht zu überleben indem Sie uns in ihr Hotel mit nahmen. Um 5 Uhr morgens riefen wir dann mit unseren Mobil Telefon an ( was ja auch extrem teuer ist im Ausland), doch die Rezeption sagte uns dass sie uns nicht helfen könnten, weil der Animation Manager behauptet hatte das wir nicht mitkommen wollten . Wir trafen auf Sturheit und Unverständnis. Nun mussten wir mit einem Taxi zum Hotel zurückkehren, was sich aber nicht so leicht gestaltete mit gerade mal 50 Euro ingesamt im Portemonnaie. Die Deutsch-Türken halfen uns nun sogar noch das Taxi zu bezahlen was 70 Euro haben wollte. Als wir nach einer Nacht ohne Schlaf und Todesangst wieder im Hotel ankamen, trafen wir auf Unverständnis und Spott. Über die anderen Gäste, die an dem Abend mit waren, hatte wir dann noch weitere Details erfahren, zum Beispiel das er niemanden aus dem Bus aussteigen gelassen hat um uns zu helfen, dass er noch eine halbe Stunde nach deren Ankunft im Hotel auf uns gewartet hat und uns nicht rein lassen wollte. Nach ewigen Beschweren und Aufregen bekamen wir den Gäste Manager zu sprechen der uns WENIGSTENS das Taxi Geld erstattete. Das wir die Nacht nicht im Hotel verbringen konnten, Todesangst hatten und sterben hätten können interessierte keinen .
Alles in allem kann ich bloß abraten dieses Hotel zu wählen.

Gezeichnet J. Isabell O. , mit Kenntnisnahme meiner Eltern

Lage & Umgebung1,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0
Entfernung zum Strand2,0

Zimmer1,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers1,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Innenhof

Service1,3
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie1,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools1,0
Qualität des Strandes1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabell
Alter:14-18
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Auch wenn wir es bedauern, dass Sie keine besseren Erfahrungen bei uns gemacht haben, hilft uns Ihre Beurteilung dazu zu lernen und uns zu verbessern. Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Wenn Sie uns die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, garantieren wir Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste.

Mit freundlichen Grüßen,


Vera Verde Resort
Guest Relations
NaNHilfreich