Barbara (31-35)
Verreist als FamilieNovember 20222 Wochen StrandPreis Leistung schlecht
2,0 / 6
Eine sehr schöne Anlage, mit viel Verbesserung in Service, gastro & Unterhaltung.

Unser erster Eindruck war eig. Sehr gut.
Aber 14 Tage sind hier definitiv viel zu lange. Normal machen wir uns wenig aus schlechter Kritik, denn nörgler gibt es überall und Geschmäcker sind ja verschieden.

Die Anlage selbst ist sehr gepflegt und die Mitarbeiter geben Tag für Tag dafür ihr bestes.
Was uns allerdings sehr stört, das viele Angestellte kaum bis überhaupt nicht englisch sprechen können. Die Damen und Herren am Service sind genervt wenn man etwas bestellt, und wollen einen schon gar nicht wirklich bedienen. Es ist auch das erste 5 Sterne Hotel an dem ich zum Frühstück, beim Buffett keinen Cappuccino bekomme. Man wird hier mit Kaffee und Milch abgespeist ist ja schließlich das gleiche. Ja ok leuchtet mir ein, aber trotzdem, ich zahle für dieses Hotel verdammt viel Geld das ich diesen einen Kaffee am Tag wohl bekommen könnte.
Das mit dem Cappuccino läuft auch sobald man Trinkgeld Tag für Tag dem Service überreicht, ohne Trinkgeld geht hier sowieso gar nichts. Man wird ohne Trinkgeld nicht beachtet. Vielleicht sollte das Hotel sich Gedanken machen, ihre Mitarbeiter mehr Gehalt zu zahlen oder die Preise für das Hotel zu reduzieren.
100-200$ Trinkgeld nochmal zusätzlich müssen sich manche Familien leisten können.

Dann zum Essen, es is täglich etwas anderes dabei, aber grundsätzlich gibt es immer das gleiche.
Was uns auch sehr störte, sind die verklebten Tassen und Teller, sowie das Geschirr und die unreinen Tischdecken vom vorherigen.
Es sollte doch machbar sein Geschirr sauber zu halten und zumindest die Tischdecken zu wechseln.

Die Zimmer sind grundsätzlich sauber.
Was wir aber abraten würden, mit 2 Kindern hier zu kommen. Es gibt die Möglichkeit mit den 2 Betten, die allerdings so klein sind, das man zu zweit schon irgendwie Platz hat, aber es macht wenig Spaß zu schlafen.
Die Schlafcouch ist leider keine Schlafcouch sondern eine Couch die fest drin ist und man auf der definitiv nicht schlafen kann.

Lage & Umgebung
3,0
Lage ist ok, der Strand wird täglich gereinigt

Zimmer
5,0
Sind sauber aber für Familien nicht ausgelegt

Service
1,0
Ohne Trinkgeld ist es sehr schlechter Service.

Gastronomie
3,0
Jeden Tag fast das gleiche Essen, es wechseln zwar die Themen aber nach 5 Tagen gehts wieder von vorne los.
Was aber normal ist.
Gewürz fehlt leider.

Die themenrestaurants waren in Ordnung.

Hotel
2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Mehr Bilder(27)
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im November 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Barbara
Alter:31-35
Bewertungen:12
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke mit uns zu teilen. Es tut uns sehr leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht voll erfüllen konnten.

Mit Erstaunen haben wir Ihre Anmerkungen zu unserem kulinarischen Angebot gelesen. Es tut uns leid, dass Ihnen unser Speisenangebot dieses Mal nicht ganz zugesagt hat, denn die exquisite Gastronomie ist nach wie vor eines der wichtigsten Merkmale unserer Hotelkette.

Wir möchten uns auch dafür entschuldigen, wenn Ihnen der Service zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes nicht angemessen erschien. Wir werden Ihre Anmerkungen an die Verantwortlichen weiterleiten, damit die Situation intern überprüft wird. Erstklassige Servicequalität ist uns sehr wichtig.

Wir danken Ihnen für Ihren Kommentar, denn nur durch das Feedback unserer Gäste können wir die Qualität unserer Dienstleistungen und Einrichtungen überprüfen. Wir würden uns freuen, Sie wieder in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Online-Qualitätsmanager
Iberostar Selection Bávaro
Anzeige

Iberostar Selection Bavaro Suites

Ort: Bavaro, Dominikanische Republik
Recommendation Rate 82%
5,0 / 6

Toller Jahreswechsel mit Großfamilie

Wolfgang (71+)