Archiviert
Sabrina (26-30)
Verreist als Freundeim September 2015für 1-3 Tage

Nie wieder! Kann ich nicht weiterempfehlen!

3,7/6
Zimmer ok... Sieht Ihnen sehr gemütlich aus bis auf den wellnessbereich!!! Hotel war sehr hellhörig!!! Die Aussicht war nicht hübsch anzusehen!!! Hotel war sauber

Lage & Umgebung3,0
Sehr abgelegen was nicht so schlimm gewesen wäre wenn der wellnessbereich gepasst hätte

Zimmer6,0
Zimmer war ok von der Größe und sehr sauber...
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service3,0
Rezeptionteam sehr unorganiesiert und ziemlich genervt und gestresst.Auf Fragen reagierten Sie nicht oder sehr unfreundlich und nicht sehr kompetent. Hatte den Eindruck das das Team nicht geführt wurde... Eine Informationsmsppe war auf dem Zimmer nicht hinterlegt ( zb.Notfallnummern, Frühstückzeitenetc... ) sind Standarts in jedem Hotel....
Das Serviceteam am Abend war sehr sehr freundlich und hilfsbereit...

Gastronomie4,0
Abendessen ein 5 gänge Menü war sehr Spitze das beste von dem ganzen Aufenthalt!!!

DAS SERVICETEAM AM ABEND WAR SUPER

Beim Frühstück wäre eine schöne Obstauswahl ( nicht nur eine kleine Platte mit 3 Scheiben Orangen 3 Pfirsiche und paar Johannisbeeren drauf) oder ein frischer Obstsalst sehr schön gewesen...

Sport & Unterhaltung2,0
Der Wellnessbereich war sehr klein, kahl sehr ungemütlich und sehr sehr kalt

Im Wellnessbereich gab es ein Ruheraum der Nicht mehr als vier liegen hatte . es gab nicht die Möglichkeit sich sonst irgendwo in einem gemütlichen Raum hinzulegen zu entspannen ausser in der salzkrotte....Im Eingang des wellnessbereich s befand sich eine salzbank auf der man sass wie auf einem präsentier Teller....
Im Massageraum stand die Fenster groß auf sodass man das reden der Leute aus dem wirlpool mithören konnte die Massage war mehr eine streicheleinheit aber war ok.. Auf den Hinweis das es in dem Raum sehr kalt war kam nur die Antwort hätte man am Anfang sagen sollen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Den wellnessbereich vllt etwas schöner gestalten...

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich