phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Manfred (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2017für 3-5 Tage

Hotel auf höchstem Qualitätsniveau

6,0/6
Das Hotel hat ein sehr gepflegtes äußeres und inneres Erscheinungsbild inklusiv einem Swimmingpool. Die Lage ist in einem ruhigen, schattigen Stadtteil von Lignano.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich in einem sehr schönen ruhigen und schattigen Teil von Lignano im Ortsteil Riviera. Die in Presseberichten kommunizierten lautstarken "Party" Unannehmlichkeiten gibt es hier definitiv nicht. Der Weg zum hoteleigenen Strandabschnitt mit Liegen und Sonnenschirme ist in längstens fünf Minuten zu bewältigen.
Aus unserer Sicht als Großeltern auch ein idealer Platz für Familien / Alleinerziehende mit Kinder. Auch am Strand gab es gut funktionierendes kostenloses WIFI. Die Liegen und Sonnenschirme am Strand befanden sich in einem sehr guten Zustand und im Bedarfsfall stand ein Bademeister für Hilfe z. B. zum Öffnen des Sonnenschirms immer zur Verfügung. Des weiteren war der Strand sehr gepflegt und sauber. Direkt in der Nähe vom Hotel (schräg gegenüberliegende Straßenseite) gab es eine Busverbindung in die Stadtmitte von Lignano und die günstigen Tickets sind an der Rezeption erhältlich. Parkplätze stehen am Hotel und im näheren Umfeld ausreichend zur Verfügung.

Zimmer6,0
Das Zimmer und das Bad waren größer als in Italien üblich und die Dusche im Bad ist mit einem Regenduschkopf bestückt. Es gab eine sehr gut funktionierende Klimaanlage und einen Fernseher mit deutschen Fernsehprogrammen sowie ein sehr gut kostenloses, funktionierendes WIFI auf dem Zimmer. Des weiteren waren Zimmer und Dusche sehr sauber und wurden täglich intensiv von den Mitarbeitern mit Liebe zum Job gereinigt. Zusammenfassend haben wir uns rundherum sehr wohlgefühlt.

Service6,0
Beginnend beim Chef über die Rezeption bis zum Zimmerservice gibt es keinerlei Beanstandungen sondern nur Lob und Anerkennung für die uns entgegengebrachte Herz- und Freundlichkeit, die vor allem nicht künstlich war sondern ehrlich und von ganzem Herzen mit Liebe kam. Jeder Mitarbeiter hat ein Lächeln auf dem Gesicht und dieses ist nicht für die Gäste aufgezwungen sondern man spürt das die Mitarbeiter gerne in diesem Hotel arbeiten und für die Gäste hilfsbereit im Bedarfsfall bereit stehen.

Gastronomie6,0
Wir hatten Halbpension Plus gebucht und das Essen war absolut "Spitze". Aufgrund meiner beruflichen Vergangenheit waren wir häufig in vielen Hotels auf dieser Welt aber die Küchenleistung in diesem Hotel ist gut bürgerlich "Weltmeisterlich". Das Frühstücks- und Abendbuffet ist sehr abwechslungsreich und lässt keine Wünsche offen. Ein Maßstab ist für uns z. B. das Rührei das in diesem Hotel nicht aus dem "Tetra-Pack" stammt sondern von frischen Eiern erzeugt wird was geschmacklich sofort erkennbar ist. Weder die Rühreier noch das vielfältige Abendbuffet bedurfte in irgendeiner Form Nachwürzen mit Salz o. ä.. Es gab keinen Stress bzgl. Drängeln und Schieben sowie überhäufter Teller (Verdrängungswettbewerb) am Buffet da immer wieder von den ebenfalls hilfsbereiten und freundlichen Service-Mitarbeitern, sobald erkennbar war das der Vorrat kurz vor leer war, die Lebensmittel nachgefüllt wurden. Ebenfalls war auch der Chef beim Abendbuffet immer anwesend um unauffällig mit zu unterstützen, nicht um zu kontrollieren.

Sport & Unterhaltung6,0
Die vorhandene Poolanlage spiegelte die Führungs- und Mitarbeiterqualität des Hotels wieder und war somit sehr sauber und gepflegt inklusiv der bereitstehenden Liegen. Die auszuleihenden Fahrräder waren ebenfalls in einem "Top-Zustand" Für Kinder ist eine große Spielecke (bei schlechtem Wetter) im Hotelinneren eingerichtet und im Außenbereich steht ein kleiner Spielplatz zur Verfügung. Auch diese Einrichtungen waren sehr gepflegt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:61-65
Bewertungen:4
NaNHilfreich