Tumla (41-45)
Verreist als Familieim August 2017für 1 Woche

Urlaub in entspannter Atmosphäre und ruhiger Lage

6,0/6
Das Hotel wird familiär geführt, ist eher klein und übersichtlich. Das Hotel liegt nicht direkt im Ort, ist daher sehr ruhig gelegen, die Bushaltestellen sind aber gut erreichbar. Das Dorf ist durch einen Spaziergang durchs Wohngebiet gut zu erreichen.

Lage & Umgebung6,0
Bushaltestelle in 5 Minuten Fußweg erreichbar. Ins Dorf Archangelos sind es ca. 15-20 Min Sparziergang. Das Hotel liegt sehr ruhig. Das Dorf Archangelos ist mit dem Bus von Rhodos Stadt in ca. einer 3/4 Stunde erreichbar, nach Lindos braucht man ca. 30 Min.

Zimmer5,0
relativ klein, aber mit eigenem Balkon. Badezimmer für uns eher ungewöhnlich, weil man einfach die Duscharmaturen mitten im Raum hat, also keine Duschkabine vorhanden ist. Aber das bietet Platz beim Duschen und trocknen tut es bei den Temperaturen sowieso schnell. Zimmer und Bad sehr sauber, nur nicht sehr modern.

Service6,0
Die ganze Familie ist sehr nett und hilfsbereit. Wir sind sehr herzlich empfangen worden und alle Fragen wurden umgehend geklärt, bzw. beantwortet. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre.

Gastronomie4,0
Leider ist das Frühstück etwas eintönig. Es gibt mehr oder weniger jeden Tag das gleiche, das ist dann aber allerdings sehr lecker. Selbstgemachte Marmelade, in Honig eingelegt Rosinen, griechischen Joghurt mit Honig usw. Gegessen wird draußen im Garten, unter Weinranken. Sehr angenehm schattig und idyllisch.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tumla
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich