Nicole (41-45)
Verreist als PaarSeptember 20201 Woche Sonstige

Leider keine 4 Sterne wert

2,0 / 6
Das Hotel ist in zwei Bereiche getrennt. Ein Bereich teilweise bereits renoviert und wird auch auf vielen Fotos im Internet gezeigt. Der andere Bereich rund um das Treppenhaus ist ein Anbau, welcher total veraltet ist. Hier sind die Fliesen defekt, Wände beschmutzt, Heizkörper verrostet,... Auch der beworbene Braukeller gehört eigentlich nicht zum Hotel sondern ist eine separate Gaststätte.

Lage & Umgebung
5,0
Lage direkt an der Mosel. Es ist zwar eine gut befahrene Hauptstraße zwischen Hotel und Mosel, aber je nach Zimmerlage ist dies nicht unbedingt störend. Bushaltestelle direkt neben dem Hotel.

Zimmer
1,0
Badezimmer sehr klein. Man konnte vom WC die Füße in die Dusche strecken und gleichzeitig die Hände am Waschbecken waschen. Hatten allerdings auch ein kleines DZ gebucht. Aber leider war dies nicht nur klein, sondern total veraltet und renovierungsbedürftig. Bad mit dunkelgrünen Fließen, viele davon zerbrochen. Heizung verrostet, Fugen mit schwarzem Schimmel, Türrahmen und Tür total zerkratzt und Wände voller schwarzer Schrammen. Sicher kein 4 Sterne Standard.
Ausstattung: Doppelbett, Sessel, kleiner Tisch, Fernseher. Leider keine Bademäntel und Badetücher im Zimmer, konnten aber gegen Gebühr geliehen werden - hier aber dann auch kein Platz diese nach dem Nutzen zum Trocknen aufzuhängen.

Service
2,0
Auf unsere Reklamation hin, dass die Zimmer verdreckt sind und dies nicht einem 4 Sterne Standard entspricht, wurde nicht eingegangen. Hier hat man uns nur gesagt, dass ja nicht alle Zimmer gleichzeitig renoviert werden können und unsere eben erst später geplant sind.
Am ersten Abend waren wir im Braukeller und wollten nach dem Essen gegen 20 Uhr einen Espresso. Hier hieß es dann, dass die Maschine defekt wäre und das nicht möglich ist. Das hat uns gewundert, weil ja das Hotel sicher nicht nur eine Espresso/Kaffeemaschine hat. Der Kellner wurde unfreundlich und erst nach Rücksprache mit der Rezeption war es möglich einen Espresso zu bekommen. Uns wurde dann erklärt, dass Braukeller und Hotel separat sind. Hierauf gehe ich später noch ein. Das Personal hatte hier keinerlei Verständnis für uns als Urlauber. Alle waren sehr gestresst und haben uns eher das Gefühl gegeben als ob man Sonderwünsche hätte.

Gastronomie
2,0
Das Essen war OK. Die Mengen sowie die Auswahl der Gerichte waren überschaubar, aber es konnte jeder satt werden. Das Frühstück war reichlich, aber auch nicht wie wir es von anderen 4 Sterne Hotels gewohnt sind.
Hier ist wichtig zu wissen, dass Braukeller und Hotelrestaurant getrennt sind. Das Menü ist bei beiden das gleiche und als Hotelgast kann man entscheiden, wo man essen möchte. Allerdings im Braukeller ist mit Hund erlaubt und im Hotelrestaurant nicht - das ist aber ok. Nur wird vom Hotel das eigen gebraute Bier angepriesen, dieses ist aber nur im Braukeller zu erhalten. Wenn man im Hotelrestaurant diniert, dann gibt es dieses Bier nicht. Hier darf man sich dann sein Bier selbst vom Braukeller holen und dort auch direkt bezahlen und dann mit in das Restaurant nehmen. Alles sehr umständlich und nicht gastfreundlich. Im Urlaub möchte man dann doch gerne seine Getränke am Tisch serviert bekommen.

Sport & Unterhaltung
3,0
Hoteleigener Innenpool vorhanden, allerdings war dieser nicht beheizt und hatte garantiert nicht die angepriesenen 27 °
Wellnessbereich ok, aber teilweise auch renovierungsbedürftig. Leider nur eine Dusche für Badegäste. Keine Abtrennung von männlich und weiblich und auch keine Möglichkeit, dass man den Bademantel an einen Haken hängen kann während man duscht.
Hygiene bedenkenswert. Es hing zwar eine Liste zum Eintragen wer den Pool nutzt, es wurde aber nicht geprüft, ob sich die Gäste tatsächlich eintragen. Wir haben die Liste auch erst am zweiten Tag entdeckt. Die Liegen wurden nicht abgedeckt und nach Nutzung auch nicht desinfiziert. Es stand auch kein Desinfektionsmittel dabei, so dass man diese selbst hätte reinigen können.

Hotel
2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:41-45
Bewertungen:3