Christoph (26-30)
Verreist als Familieim September 2017für 1-3 Tage

Ein sehr schönes, kleines Hotel

6,0/6
Wir waren für zwei Nächte im Hotel St. Annen, um uns Hamburg und besonders den Hafen anzusehen. Ich habe es ausgewählt, da wir ein Konzert in der Laiszhalle besucht haben und diese von dort gut zu Fuß erreichbar ist. Außerdem ist es über die U3 St. Pauli gut an den Nahverkehr der Stadt angeschlossen und ist auch vom Hauptbahnhof aus leicht zu erreichen.

In jedem Fall ist das Hotel eine Entdeckung, die man nicht bereut.

Lage & Umgebung6,0
Die Nähe zum Hafen und den St-Pauli-Landungsbrücken ist perfekt für Tagesausflüge geeignet. Ansonsten liegt das Hotel in einer Wohnstraße in der Nähe zur Reeperbahn. Dennoch war es nachts bei geschlossenem Fenster ruhig.

Zimmer6,0
Die Einrichtung und auch das Bad sind neu und sehr gut, man kann keine negativen Punkte nennen. Für einen kürzeren Aufenthalt war das Smart-Basic-Zimmer räumlich absolut ausreichend und es gab genügend Platz zum seine Sachen unterzubringen.

Service6,0
Das gesamte Personal vom Chef über den Empfang bis zum Zimmerservice ist sehr freundlich und man fühlt sich jederzeit willkommen; das ist wirklich weit überdurchschnittlich. Die Mitarbeiter haben immer ein Wort für uns gehabt und uns mit Ausflugstipps versorgt.

Gastronomie6,0
Das Hotel bietet Frühstücksbuffet und abends eine Bar.
Das Frühstück ist exzellent und es sollte schwer sein, irgendwo ein besseres zu finden: Auf kleinem Raum gibt es viele Leckereien, von denen viele selbstgemacht sind. Dazu gehören auch hausgemachte Marmeladen, was man selten in einem Hotel findet. Man merkt, dass alles mit viel Liebe zubereitet ist.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2017
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Christoph
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Christoph,

einen wirklich großen Dank an Sie für Ihr umfassendes und wundervolles Feedback zu Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel St. Annen auf HolidayCheck. Einen so umfassenden Bericht wissen wir sehr zu schätzen.

Ein herzlicher, individueller Service ist uns ebenso wichtig wie gehobener Schlafkomfort und ein hochwertiges Frühstücksbüffet. Viele Produkte werden hier von unseren lieben Mitarbeiterinnen selbst gemacht – und das schmeckt man.

Bei Ihrem nächsten Besuch werden Sie vermutlich schon unser etwas größeres, ganz neues Frühstücksbüffet entdecken. Anfang Januar werden wir Frühstücks- und Barraum neu gestalten.

Bis zum nächsten Mal - alles Gute!

Mit herzlichen Grüßen aus Hamburg

Ihr Marcus van Riesen
Hoteldirektor
NaNHilfreich