phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Stephanie (26-30)
Verreist als Paarim Dezember 2008für 1-3 Tage

Schöner Kurzaufenthalt

4,7/6
Wir waren 4 Tage auf Mallorca, davon 2 Tage im Hotel Son Llorenc. Die Familie ist sehr nett und hilfsbereit (hatten anfangs Probleme mit dem Internet), auch wenn man sie sehr selten sieht oder hört. Ich denke aber, wenn man geklingelt hätte, wäre sofort jemand gekommen. Das Zimmer war sehr schön, die Matratze ein wenig zu hart für meinen Geschmack. Das Zimmer hat keinen Balkon, dies hat uns aber nicht gestöt, da man herrlich im Patio in der Sonne sitzen konnte. TV mit Satellit (deutsche Programme), Minibar (soll man jedoch nicht für eigene Getränke benutzen). Internet per WiFi 3,- € pro Tag.
Das Bad ist groß, viel Ablagefläche am Waschtisch. Leider kein Fenster, aber das empfand ich nicht als schlimm. Heizung nur über Klimaanlage. Diese funktionierte einwandfrei, man musste jedoch eine Karte stecken, damit Strom im Zimmer an ist.
Das Frühstück hat zwar wirklich keine große Auswahl, aber es wahr alles sehr, sehr lecker. Belegte Brote mit Schinken und Käse, Croissants, Ensaimada, Obst. Nur eine schöne Marmelade fehlt hier, leider nur abgepackte Portionen ohne Geschmack. Neben dem typischen Cafe con Leche gab es frisch gepressten Orangensaft. Wir hätten sicherlich auch etwas anderes haben können, waren aber rundum zufrieden.
Natürlich ist das Hotel nicht gerade günstig, macht aber durch den besonderen Flair einiges wett.
Wir waren die einzigen Gäste und es war daher sehr ruhig im Hotel. Nur der Hahn aus dem Nachbargarten hat mich in der ersten Nacht geweckt.
Für einen kurzen Aufenthalt ist das Hotel gut geeignet. Ein Mietwagen ist zwingend notwendig. Die Restaurants im Ort haben wir nicht testen können, da alle noch geschlossen waren. Wir sind dann nach Santanyi (4 km) gefahren.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,7
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2008
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:26-30
Bewertungen:5
NaNHilfreich