Archiviert
Gabriele (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Erstklassiges Hotel mit tollem Essen

6,0/6
Das Hotel ist wirklich uneingeschränkt zu empfehlen. Wir haben uns ausgesprochen wohl gefühlt. Besonders herausragend ist das Essen, das u.E. mind. einen Stern verdient hat. Wir haben selten in einem Hotel vom Frühstück bis zum Abendessen so eine abwechslungsreiche und kreative und vielseitige Küche erlebt. Das war bes. nach den Wanderungen jeweils ein Highlight des Tages.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt auf der Seiser Alm sehr ruhig und dennoch in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle und div. Seilbahnen. Ein paar Geschäfte vorwiegend mit Sportbekleidung liegen in unmittelbarer Nähe. Vom Hotel hat man je nach Lage des Zimmers einen tollen Blick auf den Schlern. Die Auffahrt mit dem Auto ist problemlos möglich, allerdings ist die Zufahrt auf die Seiser Alm außer am An-und Abreisetag nur bis 10 Uhr und ab 17 Uhr möglich. Dadurch ist es relativ ruhig.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Superiorzimmer mit großem Balkon und Blick auf die Dolomiten. Das war traumhaft schön. Das Zimmer war sehr groß und komplett aus Holz, mit einem aus mattem Glas eingebauten riesigen Bad mit kompletter Ausstattung. Das Ambiente war sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und vor allem gab es am Bett mal ein brauchbares helles Leselicht. Abends gab es zusätzlich noch einmal den Zimmerservice. Die Sauberkeit war zu jeder Zeit und überall ohne Beanstandung.
Im Zimmer gibt es kostenloses w-lan und jeden Tag kostenlos 2 Flaschen Mineralwasser - wobei das Leitungswasser ebenfalls trinkbar und sehr lecker ist.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Der Service und bes. die Freundlichkeit des Personals ist außergewöhnlich gut. Bes. die Servicekräfte im Restaurant sind sehr freundlich und dabei nicht "aufgesetzt oder antrainiert" sondern recht natürlich. Das hat uns sehr gut gefallen.

Gastronomie6,0
Das Essen ist hervorragend und hat von uns mind. einen Stern bekommen. Die Auswahl beim Frühstück ist sehr reichhaltig und frisch, das Abendessen ist alleine schon ein Aufenthalt in diesem Hotel wert. Eine sehr kreative, phantasievolle und ausgesprochen abwechslungsreiche sehr sehr schmackhafte Küche. Das Dessert war jeden Abend die Krönung auf ein eigentlich nicht mehr zu überbietenes Essen. Ein großes Lob an den Koch und die zuständige Dame für das Dessert.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Schwimmbad ist sehr groß und man kann von innen in den beheizten Außenpool schwimmen. Das ist ein Schwimmbad in dem man wirklich schwimmen kann. Während unseres Aufenthaltes waren immer freie Liegen da. Der Saunabereich ist etwas kleiner, aber auch hier war immer ausreichend Platz vorhanden.
Der Fitnessraum ist sehr groß und mit vielen modernsten Geräten ausgestattet.
Den Kosmetik- und Massagebereich haben wir nicht genutzt.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriele
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich