phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Sandra (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2018für 1 Woche

Toller Strand, renovierungsbedürftige Einrichtung

5,0/6
Das Hotel hat eine sehr schöne Anlage und einen tollen Strand. Die Zimmer und die Einrichtung sollte aber demnächst renoviert bzw. erneuert werden.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Die Transferzeit beträgt dadurch weniger als 5 Minuten, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Trotz der Nähe zum Flughafen gibt es keine Probleme durch Fluglärm!
Direkt neben Riu Karamboa entsteht zur Zeit ein neues Hotel. Die Bauarbeiten stellen aber kein Problem dar - wir haben davon nichts mitbekommen.

Zimmer4,0
Unser Zimmer war ausreiched groß jedoch sollte die Einrichtung bald erneuert werden. Die Möbel sind in die Jahre gekommen und schon etwas abgewohnt.
Die Dusche ist sehr groß und ist mit einem Duschvorhang verschlossen. Es gibt kein Licht in der Dusche - wir haben deshalb immer den Duschvorhang beiseite geschoben um etwas Licht zu haben. In der Dusche gibt es einen befüllten Duschgelspender. Im Bad ist außerdem ein Fön vorhanden, dieser ist zwar nicht der effektivste hat für meine schulterlangen Haare aber ausgereicht.

Info für alle die am letzten Tag erst nachmittags/abends heimfliegen und den Tag gerne noch am Strand verbringen möchten: Es gibt im Lobby-Bereich des Hotels die Möglichkeit zu Duschen. Dazu gibt es sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen, mehrere verschließbare Duschen mit integriertem Umkleidebereich. In jeder Kabine lagen Seife und Handtücher für die Gäste bereit. Davon waren wir wirklich total begeistert - das haben wir so noch in keinem anderen Hotel erlebt.

Service5,0
Die Mitarbeiter hinter der Bar waren stets freundlich und wir wurden schnell bedient. Der Service im Restaurant schwankte je nach Geästeaufkommen. Es kam schon mal vor, dass wir uns das Besteck selber geholt haben - das hat uns aber nicht weiter gestört. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren immer freundlich und konnten teilweise auch (gebrochen) deutsch.

Gastronomie5,0
Wir persönlich waren mir dem Essen zufrieden. Wir fahren aber auch nicht in den Urlaub um dort besonders hervorragend zu essen. Es gab immer eine große Auswahl an Salten, warem Speißen und Nachspeißen. Wir haben immer etwas gefunden was uns geschmeckt hat :)

Abends waren wir ein mal im Themenrestaurant "Afrika". Hier waren die Tische schön dekoriert und es gab Live-Musik. Das Essen war eine Abwechslung zum "normalen" Buffet und hat uns ebenfalls geschmeckt.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Strandbereich ist sehr schön. Die zwischen den Liegen eingepflanzten Palmen sehen toll aus und machen den Liegebereich wirklich sehr schön. Liegen und Schirmen waren am Strand ausreichend vorhanden. Die Liegen sind aber größtenteils wirklich dringend auszutauschen. Die Hälfte der Liegen ist kaputt und/oder völlig durchgelegen.

Der Liegebereich am Pool hat uns nicht so gut gefallen. Hier liegt man wirklich dicht an dicht und es gibt nicht genügend Schatten. Außerdem hätten man hier früh aufstehen müssen um eine freie Liege zu bekommen. Nachdem wir aber sowieso lieber am Strand sind war das für uns kein Problem.

Das Animation, Sport etc. Angebot haben wir nicht genutzt.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich