phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Christine (41-45)
Alleinreisendim Mai 2019für 3-5 Tage

Modernes + stylisches Hotel Nähe U-Bahn "Marconi"

5,0/6
Sehr modernes, offenbar neu renoviertes Hotel, bei dem der Check-in gleich an einem runden Tisch über Tablets geschieht (mit Hilfe der Mitarbeiter/innen des Hotels). Das Frühstück ist köstlich und reichhaltig, die Zimmer schön und modern eingerichtet sowie ruhig (zumindest mein Zimmer, das zum Hof hinaus gelegen war). Es sind dort viele Touristen, auch Familien, und Geschäftsreisende. Einzig das Foto mit dem "Pool" auf der Dachterrasse ist irreführend, denn er wirkt auf dem Foto viel größer, de facto handelt es sich nur um einen ganz kleinen Jacuzzi, in dem man lediglich sitzen kann (für max. 3-4 Personen, würde ich sagen), was mich eher enttäuscht hat.

Lage & Umgebung3,0
Für mich hat die Lage gut gepasst, weil einerseits die Nähe zur Uni Roma Tre (in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar) wichtig war sowie andererseits die Nähe zu einer U-Bahn-Station (die Station "Marconi" liegt nur wenige Minuten entfernt und die Innenstadt ist so in 10-15 Minuten erreichbar). In der Straße, in der das Hotel liegt, gibt es mehrere Bars/Schnellimbisse. Ich persönlich habe mich nie unwohl oder unsicher gefühlt, auch wenn es insgesamt nicht die allerbeste Gegend von Rom zu sein scheint: auffällig war, dass am Abend mal vereinzelt Frauen (Prostituierte?) vor der U-Bahn-Station standen und womöglich auf Freier warteten; die Durchgangsstiegen bei der U-Bahn runter zum Parkplatz und zur Uni (Abkürzung) sollte man, wenn überhaupt, nur untertags nutzen (auf dem Parkplatz liegen viele benutzte Kondome herum und im Durchgang riecht es nach Urin). Wenn man aber nicht gerade auf schnellem Wege zur Uni muss, dann ist das eigentlich irrelevant und die Lage ist insgesamt ok.

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung3,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:41-45
Bewertungen:3
NaNHilfreich