Walter (71+)
Verreist als Paarim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Herbsturlaub

5,0/6
Wir waren zum 2.Mal da. Note 1 für Zimmer, Sauberkeit. Ebenso Servicepersonal ob Rezeption, Bedienung im Speisesaal sehr gut. Das Frühstücksbuffet war o.k., aber wir haben Abwechslung bei den Brotsorten und beim Käse vermisst. Letztes Jahr gab es abends noch eine eigene vegane Speisekarte, die aber aus Kostengründen - verständlich- aufgegeben wurde. Die vegetarischen manchmal auch noch veganen Gerichte auf der neuen Karte waren aber auch gut. Vermisst haben wir
aber südtiroler Speisen wie Knödel und Schlutzkrapfen. Das Essen war dennoch durchweg sehr gut.
Die wegen Corona getroffene Vorsorgemaßnahmen fanden wir sehr gut und fühlten uns nicht beeinträchtigt.
Insgesamt fanden wir die Atmosphäre im Hotel sehr gut und positiv entspannt, herzlich sowohl von den Miarbeitern als auch von den Geschwistern Kostner. Dafür danken wir nochmal sehr, einschließlich unserer Hündin Luna. Nochmal alles Gute für Sie alle.
Herzlich, Familie Herschinger.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer5,0
Tagsüber laut wegen der vorbeifahrenden Straße zum Campo longo

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter
Alter:71+
Bewertungen:2
NaNHilfreich