Archiviert
Nicole (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel! Gern wieder!

5,2/6
Geräumige, saubere Zimmer, gut funktionierende Klimaanlage (bei der Hitze sehr zu empfehlen), sehr nettes Personal, leckeres, vielfältiges Essen. Strand direkt vor der Tür, tolle Ausflugsmöglichkeiten. Alles in allem TOP!

Lage & Umgebung4,0
Direkt am Naturstrand gelegen, ca. 25 Min. Strandspaziergang in die Stadt Rota. Dort viele Restaurants und Souvenirgeschäfte. Neben dem Hotel befinden sich zwei sehr schöne Pinienwälder, die zum Spazierengehen einladen. Bushaltestelle in der Nähe, Fahrradverleih vom Hotel möglich.

Zimmer5,0
Geräumige Zimmer, der Kleiderschrank ist etwas klein und wenig Handtuch-Haken im Bad. Klimaanlage funktioniert super. Minibar vorhanden. Es wird ordentlich sauber gemacht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Im gesamten Hotel sehr nettes Personal! Sehr hilfsbereit und immer gut gelaunt.

Gastronomie6,0
Lecker und abwechslungsreich. Für jeden was dabei - auch für Vegetarier.

Sport & Unterhaltung5,0
Im Pool befand sich immer etwas viel Sand am Boden. Sonst sehr gepflegte Anlage. Abends kinderdisco.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wifi kostenlos, kostenloses Handtücher für den Poolbereich. Es war sehr warm und sonnig, aber es hat immer ein erfrischender Wind geweht. Deshalb war es sehr angenehm.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:36-40
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gäste,

Vielen Dank für Ihre Kommentare und Vorschläge. Ihre Meinung ist uns äusserst wichtig den sie hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern.
Es gab Sand im Pool, weil wir ein technishes Problem hatten, aber es ist repariert geworden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder in unserem Hause begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

Sophie De Clerck
Direktörin.
NaNHilfreich