Archiviert
Tina (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Katastrophal-Bettwanzen.

1,7/6
nie wieder betrete ich dieses hotel!!!
unfreundliche mitarbeiter!!!
die hygiene ist sehr schlecht!!!
bettwanzen vom hautarzt nachgewiesen!!!
essen - geht so!!!

Lage & Umgebung3,0
Also die Lage und Umgebung waren völlig in Ordnung.
Man musste zwar ein paar Meter laufen bis man am Strand ankam, aber es lohnt sich bis dahin zu laufen. Denn der Strand ist wirklich wundervoll. Meer perfekt, Strand sauber und schön. Was ich allerdings zu bemängeln habe ist das die vom Meer ca. 30-40 m abgegrenzt haben, denn um in diesem Bereich liegen zu dürfen muss man zahlen und das ist nicht billig. Man zahlt für 2 Liegen + Auflagen und Schirm ca. 15 €/ Tag. Man sah nur wie die meisten Menschen hinter der abgesperrten Linie lagen.


Der Pool des Hotels war auch sehr schön. Wird jeden Tag gereinigt und war auch sehr sauber.
Lächerlich fand ich allerdings, dass man für die Pooleigenen Liegen bezahlen muss, auch für Personen die ALL INCLUSIVE gebucht haben. Sind zwar nur 5 Lewa, also ca. 3 €, aber trotzdem meiner Meinung nach viel.

Wir sind auch einen Tag in der Stadt Varna gewesen, empfanden wir eher unspektakulär aber trotzdem schön. anzusehen. Zum shoppen eher weniger zu empfehlen, denn da gibt es die gleichen Läden wie auch in Deutschland und auch ziemlich ähnliche Preise.

Öffentliche Verkehrsmittel gibt es da nicht. Aber da stehen immer Taxen bereit. Beim Preis wurden wir von dem Taxifahrer, mit dem wir gefahren sind, nicht abgezockt. Da wir auf der Rückfahrt einen anderen genommen haben und er genau den gleichen Preis verlangte.

Für Partyverliebte gibt es da viiiiiiiiiiiele Möglichkeiten und Alkohol ist suuuuper Billig.

Zimmer1,0
Das Zimmer...
Hierzu kann ich eine MENGE zu erzählen und das ist wirklich grausam.
Sehr kleines Zimmer + kleiner Balkon. Überall Spinnweben und Schimmel im Bad. Die Toilette war gelb und aus Plastik.
Als wir ankamen, hingen Handtücher mit Make-up flecken.
Die Dusche ist wirklich renovierungsbedürftig. Wie gesagt waren die Fugen schon schwarz und der Duschkopf alt. Am schlimmsten war, dass es immer nach Abfluss gestunken hat wenn man ins Zimmer reinkam, aber man gewöhnte sich nach 10 min Aufenthalt dran. Aber das aller aller schlimmste war das Bett, was ich am wichtigsten finde. Es war gelb, sicherlich war es mal weiß. An den Seiten des Bettes sah man eklige Flecken und wirklich gemütlich war es auch nicht.

Das Problem an dem ganzen ist allerdings das es scheinbar voll mit Bettwanzen befallen war. Und das sage ich jetzt nicht einfach so, denn ich bekomme morgen ein schriftliches Gutachten von meinem Hautarzt. Ich dachte erst, dass es Mückenstiche waren, aber dann habe ich mich voll mit diesem Mückenspray besprüht und habe trotzdem schrecklich juckende große rote Pocken bekommen. Als wir aus dem Urlaub wieder Heim kamen wurde ich auch noch krank. Dann war ich beim Hausarzt und wurde direkt zum Hautarzt geschickt. Und so schnell kann es gehen. Erst dachte er es wäre Flöhe aber dann sagte er doch, es seien Bettwanzen gewesen. Und das ist wirklich WIDERLICH!!!!! Es hat ganz schrecklich gejuckt, den ganzen Urlaub lang und entzündet haben sich einige Stiche oder Bisse auch. Ein Bluttest folgt auch noch, allerdings sagt der Arzt muss man dazu 2 Wochen warten. Da hoffe ich sehr, dass da nichts Schlechtes bei raus kommt.

Trotzdem kommt jetzt noch was Positives.
Es gibt einen Fernseher mit 2-3 deutschen Sendern. Wenn man Abends mal Lust haben sollte etwas vor dem Fernseher zu entspannen, hat man die Möglichkeit dazu.

Eine Minibar gibt es auch, wobei ich nicht empfehlen würde was draus zu essen, denn das ist teuer und wird auch eher alt sein. Um das Hotel herum gibt es genügend sehr günstige Lebensmittelläden.

Die Klimaanlage war groß und funktionierte sehr gut. Schien mir persönlich aber nicht oft gereinigt zu werden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Pool

Service1,0
Die Damen an der Rezeption waren richtig unfreundlich.
Die Einzige Frau die da nett zu uns war, war die Putzfrau.
Die ich hier auch Loben möchte, weil sie jeden Tag das Bett neu bezogen hat und den Boden gewischt hat, aber das wars auch.

Ich habe mich einmal Beschwert, weil wir HP gebucht haben und wir das Wasser zum Abendessen bezahlen mussten. Ich wusste nicht das das keine Selbstverständlichkeit ist. Ich habe mich aber freundlich beschwert und wollte eine Erklärung. Fehlanzeige. Die Dame war sehr unfreundlich und versucht mir auf Englisch zu sagen: " ja ist einfach so, Pech!" Anstatt mir das auf erwachsene, freundliche Art zu erklären.

Deutsch sprechen einige Mitarbeiter mehr oder weniger Verständlich. Hauptsächlich Englisch, aber auch eher zzgl. Händen und Füßen. Was aber ok war.

Gastronomie3,0
Ich persönlich fand die Küche nicht gut. Denn das Essen sah schon komisch angerichtet aus, und wie jeder weiß, isst das Auge mit. Ich habe da fast nichts gefunden, was mir geschmeckt hat. Morgens habe ich Schoko Kellogs + warmer Milch, verdünnt mit Wasser gegessen. Und abends nichts!

Mein Freund allerdings ist ein Allesfresser ;) und hat immer was gefunden. Ihm hat es zwar nicht geschmeckt, aber wenn der Hunger ruft, schluckt man es runter.

Die Hygiene im Restaurant war gut. Die Tische wurden schnell abgeräumt und wieder hergerichtet.

Sport & Unterhaltung1,0
Sport kann man im Hotel nicht machen.
Animationen gibt es keine.
Es gibt eine kleine Bar, draußen wie drinnen. Da gibt es einen Billardtisch der pro Spiel 5 Lewa kostet.
Man kann auch Tischtennis spielen, allerdings weiß ich da den Preis nicht.


Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Das Wetter war jeden Tag super. Um die 30 Grad mit schönem blauen Himmel.
WLAN gibt es im Hotel, ABER natürlich darf man dafür auch bezahlen. 5 lewa für 2 Stunden, wobei sich immer nur ein Handy einloggen kann. Funktionierte aber mehr oder weniger gut.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tina
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich