Archiviert
Karin (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Tatsächlich bald wieder!

5,8/6
Wir waren vor 5 Jahren das letzte Mal im Oleander. Laut den Bewertungen der letzten Monate, die ich erst nach der Buchung gelesen habe, müsste das Hotel mittlerweile heruntergekommen und das Essen schlecht sein. Keine Ahnung, wie diese Bewertungen zustande kamen. Das Hotel ist immer noch sehr gepflegt und äußerst geschmackvoll im Innen- und Außenbereich, toll durchdacht. Der Garten ist ein Traum, die Pools sauber, der Strand klasse, man findet kaum wo so einen feinen Sand. Unser Aufenthalt war in der Augustwoche, wo sich die Ferien fast aller Bundesländer überschnitten haben, also ein ausgebuchtes Hotel. Trotzdem war jederzeit eine Liege zu finden und wir stehen dafür nicht früher auf. Die Auswahl des Essens war einfach nur klasse. Es war eine Augenweide, das Buffet anzuschauen. Auch badisch-elsässischen Gaumen hats geschmeckt :+). Der Spa-Bereich ein Gedicht, vor allem eine Massage bei Nuray sollte man sich auf jeden Fall antun. Mal ehrlich, wenn man in einem wunderschönen Garten zwischen Pool und Meer liegt und ein Kellner erscheint, um einen den Kaffee zu servieren oder ein gekühltes Getränk zu bringen, soll man dann noch schimpfen? Na ja, ein kleiner Schimpfer: die Damen und Herren der Rezeption könnten etwas freundlicher sein, wenn aber sonst alles stimmt, regt man sich auch darüber nicht auf.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am feinsandigen Strand, 1 Stunde vom Flughafen entfernt, 100 m Fußweg bis zur Extrem-Shopping-Tour.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, Das Badezimmer ist klasse. Genügend Platz für Kleidung, Koffer und Sonstiges
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Der Service war, bis auf ganz wenige Ausnahmen, immer top, auch ohne Trinkgeld, was wir grundsätzlich erst nach getaner Arbeit geben.

Gastronomie6,0
Das Essen war immer liebevoll angerichtet, egal ob morgens, mittags oder abends. Bemerkenswert finde ich, dass es zu Kaffee und Kuchen auch immer kleine Petit four und Obst gibt. Auch die vielen Möglichkeiten, abends was zu trinken, sind toll.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Liegen am Pool, im Garten oder am Strand sind bequem und sauber, Sonnenschirme sind genügend vorhanden, ebenso Umkleidekabinen und Duschen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich