Archiviert
Timo (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 2 Wochen

Hotel hat unseren Erwartungen nicht entsprochen !

3,0/6
In die Jahre gekommene Anlage. Durch den Neubau weiterer Unterkünfte ist mit Lärm ( Bohrungen -Stemm- Flexarbeiten) zu rechnen. Bestehende Unterkünfte sind stark Renovierungsbedürftig. Strandliegen sind zu 50% defekt. Sämtliche Auflagen verdreckt. Der wunderschöne Garten wird nicht wirklich in Schuss gehalten. Der im Pool befindliche Whirlpool war nicht funktionsfähig. Elektrische Leitungen lagen blank.
Für einen Relaxurlaub zu diesem Zeitpunkt nicht geeignet! Das Wasser im Wassergraben der die "Rezeption " umgiebt stank.
Die gierigen Vögel die das sehr gute Frühstück auch schätzten waren nie eine Belastung sondern eine heitere und nicht störende Belustigung. Der Strandabschnitt vorm Hotel wurde täglich gereinigt.

Lage & Umgebung6,0
Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art. Viele Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Das
Benutzen der öffentlichen Verkahrsmittel ( Bus) ist sehr preiswert aber Halsbrecherisch.

Zimmer3,0
Abgewohnt-Kein Stuhl - kein Tisch-verschmutztes Bad Dusche- Decken Einbauspots fallen im Bad selbstständig heraus- oberflächliche Zimmerreinigung. Reinigungskräfte waren mehr mit privaten Unterhaltungen beschäftigt als Ihrem Job nach zu gehen
Betten sehr gut, Kühlschrank sauber, Minibar nicht vorhanden. Im allg. sind Zimmer nicht wie ausgeschrieben eher dunkel gehalten da nur sehr wenige und schwache Birnen vorhanden sind. Fön im Bad vorhanden - nur leider keine Steckdose!

Service3,0
Fragen und Wünsche werden berücksichtigt sofern man dies bis 17 Uhr erbittet. Danach kein Ansprechpartner mehr vor Ort! Der Gast ist sich selbst überlassen - nur ein Wachposten vor Ort OHNE (!) Telefon .
Angebotene Cocktails ( ab 16:30 Uhr wenn man Glück hatte) zu überteuert und Geschmacklich grenzwertig.

Gastronomie6,0
Frühstück wird per Karte am Telefon bestellt . Täglich sehr lecker - ausreichend und frisch.
Die Auswahl war sehr groß (bis auf Toastbrot das 8 Tage nicht mehr bestellt werden konnte obwohl ein großer Supermarkt gegenüber war)

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich