Archiviert
Heiko (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 3-5 Tage

Nothnagel ist kein NOTnagel

6,0/6
Da wir bei der Anreise im Stau standen, kurz telefonisch angefragt, wurde der Zimmerschlüssel im Schlüsselsafe mit persönlicher PIN hinterlegt. Kostenfreie Parkplätze im Hof.
Unser Zimmer war in der 2. Etage mit Fenster zum Hof. Bei offenem Fenster war die Hauptstrasse zu hören, störte aber nicht. Bad mit Dusche und separates WC.
Kleines Hallenbad und Sauna vorhanden, wurde aber von uns nicht genutzt.
Frühstück ist das Highlight: Serviert wir ein Aufschnitteller mit Wurst und Käse. Haben am nächsten Tag nur einen genommen, da völlig ausreichend. Frisches Brot und Brötchen von der hauseigenen Bäckerei. Ei (gekocht, gebraten, mit Schinken oder Kräuter) wurde frisch zubereitet. Kaffee, Tee, Kakao wurde serviert. Ost, Gemüse, Joghurt, Saft, Plunderteilchen, Müsli weitere Wurst und Käse am Buffet.
Am Sonntag frühstückte mit uns sogar die Münchener Freiheit, welche hier auch übernachteten.
2 verschiedene kostenfreie Tageszeitungen ( eine sogar sonntags)
Personal sehr freundlich und alles sauber.
Danke, wir kommen gerne wieder.

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heiko
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich