Vorherige Bewertung "Optimal für Städtereise"
Nächste Bewertung "Preiswertes Hotel in Bahnhofsnähe"

Birgit Alter 36-40
5.6 / 6
Weiterempfehlung
Januar 2012
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Schönes, zentrales Hotel mit super Frühstück”

Hotel ist sehr schön, Zimmer sind eher klein gehalten, aber sauber.
Alle Nationalitäten vertreten.
Das beste Frühstück das ich in Italien je hatte!!!!


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Super, zentrale Lage. Temini ist nur drei Gehminuten entfernt. Die Umgebung selbst ist zwar nicht so schön, aber die Lage ist super, da man gleich am Busbahnhof ist und somit alle Sehenswürdigkeiten von hier aus erkunden kann.
    Auch zu FUß kann man auf jeden Fall so einiges besichtigen.

  • Service
    6 / 6

    Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
    Englisch und Italienisch wurde gesprochen, keine Deutschkenntnisse.
    Zimmer wurden täglich gereinigt, täglich frische Handtücher.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Das BESTE Frühstück das wir je in Italien hatten.
    Sehr große Auswahl am Frühstücksbuffett.
    Verschiedene Brotarten, dunkel, hell, Toast. Sehr viel frisches Obst. Eierspeise, Speck, Schinken, Käse..... alles was das Herz begehrt
    Jede Menge an Süßspeisen (Kuchen, Croissants,Plunder) Joghurt, Müsli.

    ALso wer hier nichts findet ist selber schuld und sollte am Besten zu Hause bleiben.

    Saubere Tische, nette Atmosphäre.
    Seisesaal ist nicht recht groß, wir haben aber immer einen Platz bekommen. Die beste Zeit zum Frühstücken war so gegen 8 Uhr, da waren noch nicht so viele Leute.

    Wenn man Cappuccino haben will, muss der direkt beim Personal bestellt werden. ALs Italiener wird man sofort danach gefragt, als Nichtitaliener muss man sich selbst melden und einen bestellen, ansonsten gibts Caffee von der Kanne.

  • Zimmer
    5 / 6

    zimmer waren nicht sehr groß, aber ausreichend. Schließlich hält man sich ja nicht im Zimmer auf und wenn dann nur zum duschen und schlafen.
    geputzt wurde täglich und war echt sehr sauber.

    Fernseher, Fön vorhanden.



Besondere Tipps
AUf jeden Fall sollte der ROMA PASS genommen werden. Kostet 30,00 EUro und beinhaltet für drei Tage Bus, U-Bahn,Straßenbahn. Weiters hat man zwei gratris EIntritte in Museen. Wir waren damit im Kollosseum und Castell St.Angelo. Weiters erhält man Vergünstigungen in verschiedenen Einrichtungen (sind in einem Infofolder angeführt) Wir haben den ROMA PASS am Termini gekauft. Kann aber gleich auch am FLughafen besorgt werden. ACHTUNG...LEONARDO EXPRESS vom FLughafen zum Temini ist nicht beim Roma Pass beinhaltet.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im Januar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Innenhof
  • Reiseveranstalter: Vtours (HCX Lastminute)


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Optimal für Städtereise"
Nächste Bewertung "Preiswertes Hotel in Bahnhofsnähe"