Archiviert
Uschi (61-65)
Verreist als Paarim Januar 2013für 1 Woche

Kulinarischer Winterurlaub

5,7/6
In einem Hotel dieser Preisklasse fällt einem besonders angenehm die familiäre Atmosphäre auf. Gut und teuer kann jeder, aber hier bemühen sich die Inhaber persönlich um die Unterhaltung und das Wohl ihrer Gäste. Im Laufe der Woche finden sehr nette "Events" statt, welche immer vorher angekündigt werden. Das Essen im Rahmen der Halbpension ist traumhaft, jeder Abend ein neuer Genuß.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich und kompetent. Was für mich als Raucher natürlich besonders schön war........ an der Bar darf geraucht werden. Das findet man kaum noch irgendwo, trägt aber gehörig zum "Wohlfühlfaktor" bei.
Die große Anzahl der Stammgäste spricht für sich.

Lage & Umgebung4,5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Entfernung zum Skilift4,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2013
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Uschi
Alter:61-65
Bewertungen:7
NaNHilfreich