Andreas (41-45)
Alleinreisendim April 2017für 1-3 Tage

Wie immer perfekt mit kleinen Abzügen

5,0/6
Highlights: Stammpersonal behandelt Stammkunden 100%ig. Das Frühstück abgeräumt (volle Gläser) zu bekommen oder am Abreisetag auf die am Anreisetag schon erfasste (beim Check in) Kostenübernahme verweisen zu müssen, passt dann irgendwie nicht zum sonstigen 100% 1A Gefühl bei diesem Hotel. Aber wir sind hier bei ganz klar bei Kleinigkeiten.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0

Service5,7
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2017
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Lieber Andreas, vielen Dank für Ihre positive Bewertung aber auch Kritik. Das ist wichtig für uns, gerade von Ihnen als Stammgast, Sie können unsere Servicequalität am besten einschätzen. Wir freuen uns, dass Sie gerne immer wieder zu uns kommen und zumeist von unserem Service begeistert sind. Umso mehr schmerzt es zu erfahren, dass bei Ihrem letzten Aufenthalt ein paar Kleinigkeiten schief gegangen sind. Gut, dass es für Sie nur Kleinigkeiten waren. Bitte entschuldigen Sie, es ist nachvollziehbar, dass Sie verärgert sind wenn Ihr Frühstück aus Versehen abgeräumt wird und sowieso ist dies nicht Sinn der Sache. Und als Stammgast sollten wir über Ihre Kostenübernahme Bescheid wissen. Wir freuen uns schon sehr auf Ihren nächsten Besuch und werden unser Bestes tun, Sie dann wieder mit unserem vollen Serviceumfang zu begeistern. Viele Grüße, Veronika Fruth und das hotel marc munich**** Team
NaNHilfreich