Doris (61-65)
Verreist als PaarApril 20223-5 Tage Sonstige

Wegen des schäbigen Zimmers würde ich das Hotel

3,0 / 6
Wir hatten in dem Hotel einen Kurzurlaub für 4 Tage gebucht. Der erste Eindruck war gut. Das Personal war sehr nett und freundlich. Das Frühstück war okay, wenn auch etwas einfach. Das Abendessen war sehr gut.

Wir wurden in einem sehr kleinen Zimmer in einem Nebengebäude untergebracht. Es war sehr spartanisch möbliert und die Möbel abgewohnt. Als Ablage gab es nur einen Tisch, der dann dementsprechend unordentlich aussah. Das Badezimmer war sehr sehr klein, ohne Ablage. Ausserdem funktionierte in dem Zimmer kein WLAN.
Freunde von uns wurden im Hauptgebäude untergebracht und sollten erst 50 Euro mehr bezahlen als wir, hatten aber auch ein größeres Zimmer und Badezimmer. Die Freunde haben im voraus im Hotel angerufen und erklärten, dass wir 50 Euro weniger zahlen. Daraufhin wurde ihnen die 50 Euro erlassen. Das freut mich zwar für meine Freunde, aber wir kamen uns wegen des schäbigen Zimmers benachteiligt vor. Wir haben uns die ganzen 4 Tage darüber geärgert.

Lage & Umgebung
4,0

Zimmer
1,0
Siehe oben

Service
6,0

Gastronomie
5,0

Sport & Unterhaltung
3,0

Hotel
3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Doris
Alter:61-65
Bewertungen:2