phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Hannah (19-25)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 1 Woche

Wir würden definitv wieder kommen!

6,0/6
Diese Hotelanlage liegt auf einem Berg in Tropen. Man hat eine grandiose Aussicht auf Tropea, den Stromboli und das Meer. Diese Anlage verfügt über vielfältige Freizeitangebote und eine wunderschöne, gepflegte Gartenanlage mit einer Vielzahl an Pflanzen.

Lage & Umgebung6,0
Wie bereits erwähnt liegt die Hotelanlage auf einem Berg, fußläufig ist Tropea daher eher schwierig zu erreichen. Allerdings ist dies kein Problem, da ein kostenloser Shuttle alle halbe Stunde zum Strand und in die Stadt fährt. Allerdings fuhr der Shuttle im Oktober das letzte mal um 18:45 aus der Stadt zurück, was sehr schade ist da der Fußweg zum Hotel sehr mühselig und auch nicht ganz ungefährlich ist. Von Tropea aus kann man sehr viele Ausflüge machen, da ist für jeden etwas dabei. Vom Flughafen in Lamezia Terme bis zum Hotel fährt man in etwa eine Stunde

Zimmer5,0
Wir haben ein Studio gebucht mit der bitte einen Balkon dabei zu haben, allerdings besitzen wohl die meisten Studios keinen Balkon weshalb wir ein Appartment erhielten. Unser Appartement war schon etwas in die jähre gekommen, besonders das Badezimmer. Es war sehr klein und nicht ausreichend für bis zu 6 Personen die in einem Appartement nächtigen können. Das Fenster im Bad ließ sich leider auch nicht öffnen. Allerdings entschädigte dies der rießen große Balkon mit einer Traumaussicht aufs Meer und auf den Stromboli. Insgesamt waren die Appartements von der Ausstattung her ganz in Ordnung

Service6,0
Die Mitarbeiter in dieser Hotelanlage waren mehr als freundlich und sind jedem Wunsch sofort nachgekommen. Der Shuttlebus fuhr immer auf die Minute genau und auch im Restaurant oder an der Bar wurde man stets freundlich gegrüßt und bedient.

Gastronomie5,0
Wir hatten Halbpension gebucht, worin ein Frühstück und das Abendbrot mit Hauswein und Wasser enthalten ist. Ein Punkt Abzug muss ich aufgrund des Frühstückes geben, ich hätte eventuell sogar 2 Punkte abgezogen wäre das Abendessen nicht so herausragen gewesen. Das Frühstück ist sehr eintönig, aber ausreichend. Das Weißbrot was angeboten wurde, war leider immer ziemlich trocken und das Graubrot viel zu sauer. Allerdings schmeckte der Kaffee wunderbar, was für mich die halbe Miete ausmacht. Um über das Abendbrot meckern zu können, müsste ich wirklich die Nadel im Heuhaufen suchen. Immer einen Tag vorher bekam man einen Zettel auf dem diverse Vorspeisen (meistens Nudelgerichte) und Hauptspeisen standen. Meist von jedem 4-6 Stück, man konnte sich jeweils eine Vorspeise und eine Hauptspeise aussuchen. Dazu gab es ein rießen großes Beilagenbüffet, was keine Wünsche offen ließ. Dazu gab es Hauswein und Wasser. Das essen war wirklich sehr lecker und von guter Qualität.

Sport & Unterhaltung6,0
Zum Hoteleigenen Strand fährt ein Shuttlebus wie auch in die Stadt. Der Strand ist wirklich sehr schön und auch gepflegt, im Preis inbegriffen ist eine Liege und ein Sonnenschirm. Im Hotel gibt es einen sehr großen und auch sauberen Pool, den man allerdings nur mit Badekappen benutzen darf. Außerdem gibt es einen Tischkicker, Tischtennis und einen Tennisplatz. Vom. Hotel aus und in der Stadt kann man zahlreiche Ausflüge buchen, zum Beispiel einen Ausflug auf den Stromboli am Tag oder in der Nacht, diverse Ausflüge in andere Städte oder Schnorchelausflüge. Auch das Hinterland hat einiges zu bieten. Mietwagen kann man günstig vom Flughafen aus mieten-.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Hannah
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich