phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Elke (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2019für 2 Wochen

Immer wieder gerne

6,0/6
Wir waren für 2 Wochen in diesem Hotel,und es war ein sehr schöner Aufenthalt.Am Tag der der Anreise waren wir ein bisschen irritiert,da wir erst um 21.00 Uhr ankamen und die Rezeption schon geschlossen war.Am Fenster hing ein Umschlag mit unseren Namen und unserem Zimmerschlüssel und ein paar Informationen. Also mussten wir im dunkeln unser Zimmer suchen.So etwas kennen wir von anderen Hotels nicht.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt oberhalb von Tropea und es hat einen fantastischen Ausblick.Natürlich muss man sich im klaren sein, das man Abends entweder mit Auto oder Taxi in die Stadt kommt.Am Tag fährt regelmäßig der Shuttle Bus bis Abends um 19.00.Es gibt verschiedene Angebote an Ausflüge,die alle sehr schön sind.Wir hatten einen Mietwagen und waren in verschiedene Städten rund um Tropea unterwegs.zb.Pizzo Capo Vaticano oder Reggio Calabria.
Auch haben wir eine Schnorchel Tour gebucht,wo man wunderschöne Buchten zu sehen bekam,die man nicht mit dem Auto sonst erreicht hätte.
Die Liegen am Strand waren kostenlos,und Carlo der Bademeister war immer sehr hilfsbereit.

Zimmer4,0
Wir hatten ein Studio gebucht,was nicht sehr groß war.Leider hatten wir bei der Hotelbeschreibung überlesen ,das Studio's kein Balkon oder Terrasse haben.Also bitte genau lesen.Wir hatten dann Glück und haben ein Studio mit einer kleinen Terrasse bekommen.Das Zimmer ist einfach eingerichtet ,und es gibt nicht wirklich viele Ablagen für die Kleidung.Es gab ein ein kleinen Kleiderschrank,aber irgendwie sind wir klar gekommen.Auch das Bad ist winzig.Das Bett war okay.Sagen wir mal so,die Zimmer könnten ein Renovierung gebrauchen.

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich und kompetent.Wenn man Fragen oder eine Reklamation hatte wurde einem sofort geholfen.Wir sind als Fremde gekommen, und als Freunde gegangen.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist wie fast überall in Italien einfach,es gab Brot Croissant Kuchen 2 verschiedene Wurstsorten , Käse Marmelade Joghurt und kalte Eier.
Das Mittagessen und Abendessen gab es als Menü mit einen Vorspeisen Büfett.
Wer die italienische Küche mag,ist hier genau richtig.Man hatte immer verschiedene Gerichte zur Auswahl.Das Essen war schmackhaft und immer warm.
Der Oberkellner Tommaso hatte immer alles im Blick,und bei Wünschen konnte man sich jederzeit an ihn wenden.
Es gab noch eine Pizzeria wo man nach Voranmeldung essen konnte,auch da war es sehr lecker.Eine der besten Pizzen die ich je gegessen habe.Auch alle anderen Gerichte waren sehr gut.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:56-60
Bewertungen:5
NaNHilfreich