Archiviert
Monika (46-50)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Gepflegtes Hotel für Städtetrip

4,6/6
Das Hotel hat ca 90 Zimmer und liegt in Gehdistanz zur Altstadt von Reykjavik. Die Zimmer haben alles, was man für einen Städtetrip braucht und das WIFI funktioniert ausgezeichnet. Frühstück wird geboten, bei Bedarf ab 3.00 Uhr früh. Standardzeit für Frühstück 7.00-10.00. Es gibt kein Restaurant im Hotel, nur eine kleine Bar und ein Kühlregal für Sandwiches.

Lage & Umgebung5,0
Zentral gelegen, um die Innenstadt zu besuchen. Zum Stadtflughafen (domestic) sind es 2,5 km. Nach Keflavik (international) sind es 50 km. Die Straße ist ruhig aber nicht sehr ansehnlich.

Zimmer5,0
Wir hatten Deluxe mit Balkon. Günstig für Raucher, da alle Hotels in Island Nichtraucherhotels sind. Das Bett war sehr bequem und das Zimmer schön und neu eingerichtet. Es gibt einen Kühlschrank, der allerdings leer war. Wasserkocher ist vorhanden. TV hat auch dt. Programme. WIFI funktioniert sehr gut. Badezimmer mit Dusche und WC war angemessen. Das Wasser hat guten Druck.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Das Personal war sehr freundlich und spricht ausgezeichnet englisch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Handtücher getauscht. Der Aschenbecher am Balkon wurde stets übersehen.

Gastronomie3,0
Das Frühstück ist in Buffetform. Das Angebot ist ausreichend. Es gibt Kaffee aus dem Automaten, in zwei verschiedenen Stärken. Fruchtsäfte sind vorhanden. Es gibt diverse Brotsorten, die auch getoastet werden können. Wurst, Käse, Gemüse und Fisch ist auch da.
Frühstück findet im Keller statt, hat uns aber überhaupt nicht gestört.

Hotel5,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich