Max (71+)
Verreist als Paarim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Freude gross, Realität ernüchternd

3,0/6
Nettes Hotel mit ebensolchem Service. Wir missachteten, dass das Halbpensionsangebot ausschliesslich Buffetservice war. Das Buffet ist im Verhältnis zur Belegung des Hauses viel zu klein, wodurch ein «Gnusch» ( Stau ) am Buffet zu erwarten ist. CORONA 19 bedingt absolut unglücklich mit zu geringen Abstandsmöglichkeiten. Die Speisen waren jedoch in Ordnung.

Die ansonsten typisch österreichische Gastfreundschaft und auch die Wahrnehmung eines Familien geführten Betriebs war leider nicht erkennbar.

Der Wellnessbereich ist sehr klein und eigentlich nur für 3-4 Personen geeignet.
Der Pool und auch die allgemeine Sauberkeit im Haus waren in Ordnung.

Im angebotene Up grade Zimmer «Natur Pur» 221 war der Teppichboden arg abgenutzt und sollte auch Natur Pur mit Holz ersetzt werden.

Das Hotel eignet sich lediglich für einen Kurzaufenthalt ohne vier Sterne anspruch

Haben das Hotel aufgrund der Bewertungen gebucht, die leider nicht gerechtfertigt sind.

Lage & Umgebung4,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Max
Alter:71+
Bewertungen:58
NaNHilfreich