Vorherige Bewertung "Empfehlenswertes Hotel mit Verbesserungspotential"
Nächste Bewertung "Freundlichkeit und Erholung"

Ralf Alter 51-55
4.8 / 6
Weiterempfehlung
Oktober 2010
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Für Rhodos das Beste”

bei vielen Stammgästen beliebt, die Hotelanlage ist eine der schönsten und auch
was Sauberkeit angeht top, dies trifft auch für die Zimmer zu.
Das Essen ist für ein 4 Sterne Hotel hervorragend .
Das Hotel wird mit Halb bzw. Vollpension angeboten und wird jedem
Anspruch gerecht.
Das Hotel hat Internationales Publikum. Aber überwiegend Deutsche Gäste und
Niederländer. Sehr angenehmes miteinander.
Man findet das Rentnerehepaar und Familien mit Kindern, dies alles aber
ohne schlechte Erfahrungen.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    das Hotel liegt zwischen Rhodos und Fallaraki an einer stark genutzten Straße, die von ca.10.000 Fahrzeugen in 24 Stunden befahren wird.
    Dadurch ist aber auch eine sehr gute Verkehrsanbindung gegeben und man
    erreicht Rhodos Stadt in ca. 15 Minuten und Fallaraki in 10 Minuten mit dem
    Bus ( Preis pro Person nach Rhodos 2 Euro ) oder mit dem Taxi ( Preis nach Rhodos 9 Euro ).
    Der Hoteleigene Strand ist zu Fuß in maximal 5 Minuten zu erreichen und für
    alle Fußkranken und Bewegungsmuffel fährt auch noch ein Bus regelmäßig den Strand an.
    Außerhalbs des Hotel ist Rhodos stark vermüllt.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist zu 95% mehr als freundlich und hilfsbereit, Die Fremdsprachenkenntnisse sind sehr gut.
    Zimmerreinigung ist in Ordnung.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Die Anzahl der Restaurants muß erweitert werden, da es öfter vorgekommen ist,
    dass Gäste auch freie Tische warten mußten.
    Auch fehlt noch eine Bar. Die einzige Bar im Hotel wurde für die Annimation genutzt, dadurch war sie von 21:00 bis 23 Uhr für Leute die nur etwas trinken und sich dabei nur unterhalten wollen überhaupt nicht geeignet.
    Alles andere war nicht zu bemängeln.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    4 / 6

    Fitnesraum war eine Zumutung. Sehr teuer ( 25 Euro für 14 Tage ) . Gerät veraltet und manche Gerät defekt oder falsch zusammen gebaut und keine
    Lüftung vorhanden.
    Pools sehr sehr gut mit ausreichenden Liegemöglichkeiten.

  • Zimmer
    5 / 6

    Sehr große Zimmer, ausreichend Mobiliar .



Besondere Tipps
Wenn schon in die Bar dann nach Dimitra fragen, die beste und freundlichste Kellnerin im Hotel


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: 1
  • Dauer: 2 Wochen im Oktober
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: 1-2-Fly


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Empfehlenswertes Hotel mit Verbesserungspotential"
Nächste Bewertung "Freundlichkeit und Erholung"