phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Miriam (31-35)
Verreist als Familieim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Perfektes Hotel für Familienurlaub

6,0/6
Wir hatten tolle Flitterwochen. Für Familien perfekt geeignet, aber auch super für Paare jeden Alters.

Lage & Umgebung6,0
Transferzeit in etwa 20min. Das Hotel liegt auf einer Klippe, das bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Zum Hotelstrand sind es ca 7min Fußweg, man kann sich aber auch fahren lassen. Nach Rhodos Stadt kann man mit dem Bus fahren oder ist mit dem Mietwagen in 15min in der Altstadt. Sonst gibt es aber keine nennenswerten Highlights in der Nähe. Wir waren viel in der Hotelanlage trotz Mietwagen

Zimmer6,0
Die Zimmer sind nicht nagelneu, aber super in Schuss. Geräumig, bequeme und große Betten, genug Stauraum und Ablagefläche, Klima ist nicht zu laut, Minibar wird alle 3 Tage aufgefüllt und ist inklusive. Wir hatten Zimmer 945 mit tollem Blick aufs Meer. Ein paar Ameisen haben uns besucht, jedoch ist das nunmal bei Zimmern mit Terrasse oft so und die mini Tierchen haben uns nicht gestört. Wer zeitig ins Bett will, sollte ein anderes Zimmer wählen, da die Musik von der Safaribar zu hören ist. Wir sind aber länger wach und haben die Musik gern gehört. Die Zimmernachbarn hört man, das ist aber ziemlich in jedem Hotel so. Das Zimmer ist sehr gut gelegen, hat eine Bar, das Restaurant ,den Kinderpool und den Hauptpool direkt in der Nähe.

Service6,0
Das Personal ist spitze und leistet zu Coronazeiten großartige Arbeit. Höflich, freundlich, schnell, bemüht und oft sehr lustig. Es wird sogar von vielen perfekt deutsch gesprochen. Leider erinnere ich mich nicht an alle Namen, da müsste ich hier so viele aufzählen, die es verdient hätten. Aber ganz besonderen Dank an Gabriel im Restaurant, der uns und unserem Sohn viele nette Überraschungen bereitet hat. Aber der Service ist einfach in jedem Bereich spitze! Reinigungs-, Bar- Restaurant-, Rezeption-, Pool-, Fitnessbereich-, Animationspersonal... ach einfach alle total nett! Danke :)

Gastronomie6,0
Lecker und wirklich tolles All Inclusive Angebot. Wegen Corona nimmt man sich nicht selbst, sondern es wird einem am Buffet aufgetan. Daran gewöhnt man sich sehr schnell und das Personal versucht jeden zügig zu bedienen. Ich habe Urlaub und somit auch mal einen Moment Zeit zu warten, wenn viel los ist. Aber da waren alle Gäste entgegen meiner Erwartung sehr entspannt. Das Essen hat uns super geschmeckt, mit der Auswahl waren wir zufrieden.
Man kann Gastronomie im gesamten Gelände nutzen, auch vom anderen Hotel. Außerdem ist das Strandrestaurant im AI inbegriffen.

Kleiner Tipp ans Hotel von uns wäre, dass vor allem am Dessertbuffet kleine Kärtchen schön wären, wo beschrieben steht, was es gibt. Dann müsste man nicht so viel nachfragen beim Personal :)


Man kann in der kleinen Taverne hinter dem Hauptrestaurant täglich frischen Fisch bekommen (Geheimtipp, Reservierung erforderlich).

Sport & Unterhaltung6,0
Sehr viele verschiedene Pools, mega Kinderpool mit Rutschen etc. , Fitnessstudio wegen Corona mit Anmeldung (deshalb nicht genutzt, weil wir das mit Kind schlecht voraus sagen können, wann wir Zeit haben, aber netter Trainer), Kidsclub, Spielplatz, Fußballfeld, Volleyballfeld.... ich wüsste nicht, was fehlt im Gelände.
Animation ist nicht aufdringlich, aber sehr sympathisch und humorvoll. Geniale Geigerin/Sängerin zu Gast 1x die Woche, Unterhaltsame Zaubershow und vieles mehr...

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Miriam
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich