Oliver (51-55)
Verreist als Paarim August 2018für 1-3 Tage

Schöne Unterkunft mit sehr gutem Essen

5,0/6
Für uns war es Ausgangspunkt einer Wanderung zur Schellenberg Eishöhle. Zunächst mit der Untersbergbahn auf den Untersberg, dann über den Thomas-Eder-Steig zur Höhle und via Toni-Lenz-Hütte nach Marktschellenberg. Dafür war das Hotel gut gelegen und das Essen im Lokal hat nach der Wanderung besonders gut geschmeckt.

Lage & Umgebung5,0
An einer Landstraße gelegen (war nachts aber ruhig). 5 Minuten Fahrt zur Unterbergsbahn. Man könnte aber auch mit dem Bus nach Salzburg.

Zimmer5,0
Normaler Standard.

Service6,0
Wir haben es nicht verwendet: es gibt Tesla Ladestationen und Tesla Fahrzeuge zum Ausleihen.

Gastronomie6,0
Sowohl Frühstück als auch Abendessen war sehr gut. Besonders war für uns "Salzburger Nockerl"

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:51-55
Bewertungen:28
NaNHilfreich