phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Wiebke (31-35)
Verreist als Paarim September 2019für 1 Woche

Für einen Kurzurlaub geeignet

5,0/6
Das Hotel ist schön eingerichtet. Modern, hell und einladend. Die Lage ist direkt an der Strandpromenade, weit genug weg vom Ballermann um zu entspannen. Die Nähe zum Flughafen bietet sich an, um mit dem Linienbus (für 5€ p.P.) zum Hotel zu kommen. Einen Transfer kann man sich somit sparen. Die Flugzeuge fliegen hier entsprechend relativ tief. Vom Hotel aus, ist es jedoch nicht störend.
Can Pastillas bietet viel Möglichkeiten zum Essen/ Trinken gehen. Vom einfachen Imbiss bis zum guten Restaurant ist alles dabei. Entlang der gesamten Promenade ist eins neben dem anderen.
Der Sandstrand ist extrem lang und feinsandig. Die Wasserqualität ist ehr gewöhnlich.
Man kann sich super gut Fahrräder leihen und damit z.B. nach Palma fahren. Es gibt Räder für ca. 15€ pro Tag.
Der Service im Hotel war äußerst freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war angemessen von der Vielfalt und es war immer ausreichend vorhanden. Das Abendessen war sehr lecker. Es war jeden Abend ein Koch da, der Fisch und /oder Fleisch frisch gebraten hat.
Einen Abzug gibt's ganz klar für das Zimmer. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon gebucht. Es war sauber und modern eingerichtet wie auf den Fotos. Leider war es extrem beengt vom Platzangebot. Es war weder möglich die Sachen im Schrank unterzubringen mangels Größe des Schranks, noch war es möglich den Koffer im Zimmer aufzustellen. Wir haben unseren Koffer dann im Badezimmer platziert. Ohne Balkon gab es keine Gelegenheit die Strand/ Poolhandtücher gescheit zu trocknen. Außerdem war das Zimmer sehr schlecht zu lüften.
Super gefallen hat uns die Liegemöglichkeit auf der 5. Etage. Dort kann man gut chillen und den Blick über die Dächer der Stadt genießen. Am Pool auf dem Dach bekommt man hingegen leider keinen Platz. Es waren immer Gäste da, die mit Handtüchern frühzeitig die wenigen Liegeplätze blockiert haben. Der zweite Pool im Restaurant/ Erdgeschossbereich war schattig und daher nicht besonders begehrt.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer4,0

Service5,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wiebke
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich