Silvia (51-55)
Verreist als PaarJuni 20212 Wochen Sonstige

Herrlich entspannter Urlaub bei netten Gastleuten

6,0 / 6
Das Hotel ist sehr gut gelegen. Direkte Busverbindung vor der Tür. Gondel auf den Berg direkt gegenüber und gute Anbindung für Rad und Auto nach Meran und Umgebung. Es ist familiengeführt und Herr und Frau Pircher sind sehr freundliche ja herzliche Gastgeber, die jederzeit in allen Belangen helfen und dies sichtlich gern tun. Die Zimmer sind teils neu renoviert, jedoch noch nicht alle. Wir hatten ein neues mit sehr gutem Bett und neuem Boden. Bad mit Dusche ist ausreichend gross.

Lage & Umgebung
6,0
Wir sind über den Jauffenpass gereist. Man kann aber wahlweise auch übers Timmelsjoch oder über Bozen anreisen. Man hat reichlich Möglichkeiten mit Rad oder zu Fuss einiges zu erleben. Bergwanderungen jeder Gradschwere sind genauso abwechskungsreich direkt vor der Haustür machbar, wie Radtouren entlang der herrliichen Passer. Auch Meran und Bozen haben wir besucht.

Zimmer
5,0
Das Zimmer war neu und zweckdienlich eingerichtet. Neues grosses Bett. Wir hatten einen riesigen Balkon halb ums Zimmer herum. Zwei Liegestühle und ein kleines Loungesofa. Alles gepflegt.

Service
6,0
Grossartiger Service sowohl von den beiden Bedienungen beim Essen, als auch von Familie Pircher. Jeder Wunsch wurde umgehend erfüllt und alles mit Herzlichkeit und Freude. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt.

Gastronomie
6,0
Besonders hervorzuheben, ist das abwechslungsreiche und sehr gute Essen. Dies entspricht eher einer 4Sterne-Gastro als einem 3Stern. Auch wurde jedesmal abgefragt, ob das Gericht so wie auf der Karte beschrieben oder irgendeine Änderung gewünscht wurde, alles wurde möglich gemacht.

Sport & Unterhaltung
6,0
Man kan im Hotel eine kleine Sauna nutzen, was ich öfter nach dem Wandern oder Radeln genutzt habe. Ebenso gibt es ein kleines Hallenbad mit einem Whirpool. Aussen gibt es einen schönen Aussenpool, der beheizt war und Liegen mit Auflagen. In direkter Nähe die Gondel auf den Berg mit vielen Wanderwegen und Hütten und ebenso nah die Passer mit den gut ausgebauten Radwegen, bis hin nach Meran. Es gab einen TV auf der Terrasse worauf z.b. die Fussballübertragung gezeigt wurde.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Silvia
Alter:51-55
Bewertungen:6