Ina (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Rundum ein gelungener Wellness/Kurzurlaub.

6,0/6
Kurzurlaub der nichts zu wünschen übrig lässt! Die im Moment so wichtigen Corona Regeln werden hervorragend umgesetzt. Die Abstände wurden zu allen Zeiten eingehalten. Es wurde regelmässig gelüftet. Der Wellnessbereich ist unter vorheriger Anmeldung benutzbar. Alles sehr sauber!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist ruhig gelegen. Der normale Verkehr an der wenig befahrenen Strasse stört nicht. Die nächst größeren Städtchen sind in 30 Minuten erreichbar. Wandern kann man sehr gut. Wer Tennis spielen möchte kann das in der dazu gehörigen Tennishalle oder auch auf den Aussenplätzen machen.

Zimmer6,0
Sehr schönes Zimmer. Ausreichend gross mit schönem Balkon.

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Jeder Wunsch wird erfüllt.
Eine familiäre Wohlfühlatmosphäre.

Gastronomie6,0
Das Essen ist hervorragend. Wir hatten immer ein drei Gänge Menue. Man konnte zwischen zwei Fleischgerichten bzw. Fischgerichten und einem vegetarischen Gericht auswählen. Es war überhaupt kein Problem auch was anderes zu bekommen wenn man etwas nicht mochte oder wenn man doch Hunger auf etwas ganz anderes hatte. Die Lösung mit den Etageren am Frühstückstisch und generell das Corona Konzept ist sehr gut umgesetzt.

Sport & Unterhaltung5,0
Man kann im Hochsauerlandkreis viel unternehmen. Mehrere Freizeitparks sind ganz in der Nähe. Mit der Sauerlandcard die man bei der Anreise bekommt kann man viele Sachen kostenlos machen ( z.B. auch Bus fahren) bzw. mit Ermässigung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Ina
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich