So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
GertFebruar 2012

Vorne Stadt - hinten Strand

4,5/6
Das Hotel ist sehr schön eingerichtet, sowohl die Empfangshalle und insbesondere die Zimmer. Die Einrichtung ist sehr modern . Die Betten sehr gut. Es ist ein Flachbildfernseher an der Wand angebracht. Der Empfang mehrerer deutschen Programme ist allerdings nicht sehr gut. Es gibt leider nur eine Sitzgelegenheit. Das Bad ist schick ausgestattet mit einer recht großen Dusche. Allerdings ist das Zimmer recht klein (für Langzeiturlaub etwas beengt). Empfehlenswert ist die Zimmerwahl zur Meerseite (gegen Aufpreis). Ein kleiner verglaster Balkon mit wunderschöner Aussicht ist vorhanden. Für die Unterbringung der Garderrobe ist der vorhandene Schrank recht klein. Ein Safe kann gegen Gebühr gemietet werden. Die Zimmerreinigung wird sehr sorgfältig durchgeführt. Es gibt täglich frische Handtücher.

Das Personal ist sehr reserviert aber flott. Ein Lächeln könnte nicht schaden.

Zum Frühstück gibt es Wurst, die nicht unserem mitteleuropäischem Geschmack entspricht, viel Käse, Brötchen nur am Anfang, abwechselnd frisch zubereitete Omeletts, Spiegeleier, Pfannekuchen und ein gutes Müsliangebot.
Das Essen ist nichts Besonderes, aber geniessbar. Was will man beim günstigen Wintersaisonpreis auch verlangen. Die Speisen sind meist nur lauwarm. Hauptsächlich wird kleingeschnittenes Putenfleisch mit Gemüse angeboten. Die Salate sind fast immer gleich, aber sehr bekömmlich. Das Nachtischbüffet wird von den Stammgästen bereits vor der Hauptspeise geplündert und nicht mehr ergänzt.

Die Lage des Hotels ist bestens. Am Haupteingang verläuft die Hauptstrasse zur Innenstadt, die ca. 1,5 km entfernt liegt. Ein Bus der alle 10 Minuten verkehrt hält direkt vor der Tür und kostet nur 0,75 Euro. Hinter dem Hotel verläuft eine Anliegerstrasse und dahinter dann die schöne Strandpromenade mit Parkanlagen und nätürlich dem schönen breiten Strand.

Wir werden dieses Hotel sicherlich wieder besuchen.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Feizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit2,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Sauberkeit des Hotels
Familienfreundlichkeit
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gert
Alter:61-65
Bewertungen:22