So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
CarstenApril 2011

Hotel angenehm, Zimmer Landseite unschön

3,7/6
Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand, keine Spuren von „Abgewohntheit“

Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist unter touristischen Aspekten als gut zu bewerten, zum Strand sind es ca. 100 Meter über eine Straße, es liegt zentral, was für die Gäste auf der Landseite durchaus nachteilig ist

Zimmer3,0
Ja... die Zimmer sind optisch und „hygienisch“ in einem sehr guten Zustand.
Allerdings befand sich das Zimmer direkt an der zweitgrößten Straße von Alanya, Straßenlärm war also stets Vorhanden.
Eine Bushaltestelle ist auch vorhanden, in der Türkei ist es üblich die Fahrgäste mit einem Hupen auf das anrollen des Busses aufmerksam zu machen um evtl. zu „klären“ ob jener mitfahren möchte > als ca. 1x Hupen in 5 Minuten.
Die Balkontür lies sich nicht abschließen aber ohne Drehleiter oder akrobatisches Geschick war ein eindringen auch nicht so einfach möglich.
Ebenfalls gab es sogar Zimmer die sich Hochparterre an der naheliegenden Straße/Hoteleingang befanden (Bilder dazu später), wir waren froh das wir nicht dort untergebracht waren.
Es gab auch keine Möglichkeit die Klimaanlage so einzustellen das es irgendwie nicht zog, deswegen haben wir bei geschlossenem Fenster, diese sind vom Lärmschutz nicht mit den Deutschen zu vergleichen... und ausgeschalteter Klimaanlage geschlafen, was zu dieser Jahreszeit noch relativ gut möglich war.
Es waren auch nicht wenige Zimmer auf dieser Seite, die Chance liegt etwa bei 1:3
Wer also Zimmerkategorie Landseite hat, Ohropax mitnehmen oder irgendwie umbuchen, sonst hat die Erholung (zumindest im Zimmer) Hausverbot
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service4,0
Im Restaurantbereich gab es am Service nichts auszusetzen.
Im Bereich des Zimmerservice fand ich es nicht so toll das dass Zimmer meist erst gegen 16.00 Uhr hergerichtet wurde, manchmal wollte man sich nach den Aktivitäten da einfach ein wenig Ruhe gönnen...
Jene Reinigung wurde dann aber zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt

Gastronomie3,0
Die Gastronomie ist ok aber unter dem Aspekt von 4 Sternen auch nicht überragend. Man findet immer irgendetwas. An einer Theke werden Sachen frisch zubereitet allerdings gab es aber auch in einer Woche zweimal tiefgekühlte Hacksteaks.
Ganz besonders negativ empfand ich das es im Außenbereich nur so von Katzen wimmelte (saßen auf den Stühlen und gingen manchmal auch auf dem Tisch) und das diesbezüglich auch keiner was dagegen tat.
Zudem war jener Essbereich (außen) als Raucherbereich deklariert, so musste jene Speisen immer in einer Nikotinwolke konsumiert werden.
Diese zwei Faktoren führten letztendlich dazu, das wir es vorzogen unser Essen trotz schönen Wetters lieber drinnen zu essen
Ich fand es unpassend das die Animateure beim Abendessen in Büffetnähe sich mehr oder weniger über die Gäste lustig machten und jene versuchten zu animieren. Das hat für mich persönlich nichts mit einer angenehmen Essatmosphäre zu tun.
Manchmal kamen sie sogar an die Tische und versuchten sich mit irgendwelchen Späßen.
Das selbe empfand ich auch für einen Fotograf der einen ständig beim Büffet zu fotografieren versuchte...

Sport & Unterhaltung3,0
Da ich (persönlich) Animation als nervig Empfinde, kann ich auch keine positiven Gedanken dazu äußern.
Zur Animation am Pool war ich nie anwesend.
Es gab einen Türkischen Abend und einmal hat eine Band gespielt, das war gut :-)

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carsten
Alter:26-30
Bewertungen:1