Hotel Gran Paradiso

Strada Pre de Vì 11 39030 San Cassiano in Badia Italien
100%
6,0 / 6
119 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Heinz (66-70)
Verreist als Paarim März 2019für 1 Woche

Familiengeführtes Hotel das alle Wünsche erfüllt

6,0/6
Wie immer freundlicher, liebenswürdiger Empfang und grosszügige Unterbringung in gepflegtem und geschmackvollem Zimmer. Das Essen ist immer frisch zubereitet. Ein auserwähltes Frühstücksbüffet, und super Auswahl beim Abendmenu und die optisch gute Präsentation machen einfach Freude. Die passende Ergänzung zum Skifahren stellt der Wellness Bereich mit den beiden Saunas, dem Dampfbad und den Ruhemöglichkeiten im grossen, geschmackvollen Ruheraum mit einer bestmöglichen Betreuung dar. Das Team von Daniel im Beauty- und Massagenbereich ist sehr kompetent und weiss von was es spricht. In diesem Haus passt rundum alles, deshalb kommen viele Stammgäste hierher zu denen wir uns nach gut 20 Jahren auch zählen dürfen.

Lage & Umgebung4,0
In Armentarola gelegen, dh gut einen Km vom Dorfe entfernt, aber es gibt ja einen öffentlichen Bus, die Haltestelle ist keine 100 Meter entfernt. Zum Dorf gibt es auch einen Fussweg.

Zimmer6,0
Tolle Zimmer, mit viel Holz sehr geschmackvoll gestaltet und ausgerüstet. Ein Platz zum Wohlfühlen! Dazu tragen auch die vielen liebevollen Details im ganzen Haus bei, sei es bei der Einrichtung oder bei der Dekoration. Die neuen VIP - Zimmer im neu erbauten Teil sind sensationell.

Service6,0
Katarina ist nicht nur die Chefin des Hauses sondern auch die gute Seele.
Ihr stehen Marta und Evelyne im Service und der Reception zur Seite. Alle 3 sind immer perfekt, schnell, freundlich und herzlich, Ich glaube, "Geht nicht - gibt's nicht", sie finden immer eine passende Lösung. Das ist Service wie er im Buche steht.

Gastronomie6,0
Hier wird auf höchstem Niveau gekocht. Der Chef(koch), zaubert jeden Tag mit seinem Team Menüs auf den Tisch, die auch den verwöhntesten zum Allesesser machen. Das beginnt schon beim Frühstück mit einer umfangreichen Auswahl. Abends gibt es ein Fünf-Gange-Menu, bei dem als Hauptgang zwischen Fleisch, Fisch und vegetarischen Speisen gewählt werden kann, mit täglich wechselnden Vorspeisen, Suppen und wundervollen Dessert's. Da ist die Halbpension keine Frage mehr, sondern die Antwort!

Sport & Unterhaltung5,0
Im Winter ist das Freizeitangebot gegeben. Mit dem hauseigenen Ski Bus in die Nähe des 1. Lifts und los geht's. Für Langläufer steht ebenfalls in Armentarola ein Langlaufzentrum zur Verfügung. Mit Schneeschuhen kann man direkt neben dem Hotel starten und Winterwanderwege findet man auch. In der Sommeröffnungszeit ist Wandern, Mountainbiken oder Rennrad angesagt. Roland der Chef des Hauses bietet Touren für die Liebhaber von 2 Rädern an.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz
Alter:66-70
Bewertungen:75
NaNHilfreich