phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Günter (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Sehr gutes Hotel für Ausflüge und Unterhaltung.

5,2/6
Die Größe und Zimmeranzahl weiß ich nicht, es ist aber eine überschaubare Größe. Über die Sauberkeit konnten wir uns nicht beklagen. Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Der Altersdurchschnitt war schon was angehoebn, was evtl. daran lag, dass keine Schulferien sind. MeistDeutsche, aber auch Gäste aus dem Benelux - Bereich.

Lage & Umgebung5,0
Kleiner Ort mit vier Hauptstraße, wobei der der nächste Ort ca. 4 km entfernt ist.
Der Flughafen Hahn liegt ca. 10 km entfernt. Fluglärm haben wir nicht gehört.
Geschäfte habe ich wenige gesehen: Apotheke, Supermarkt, Bäckereien. In Kirchberg ca. 10 km sind mehrere Geschäfte.
Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele. Hunsrück - Höhenstraße, Eichenlaubstraße, Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße, Deutsche Edelsteinstraße, Mosel - Wein - Straße, Rheingoldstraße (Mittelrhein), Deutsche Alleenstraße. Straußenfarm in Traben-Trarbach - Bengel, Telefonmuseum in Morbach. Verschiedene Museen an den o. g. Ferienstraßen.
Andere Gäste erzählten von den schönen Wandergelegenheiten.
Ein weiteres Restaurant, eine Pizzaria und ein Cafe habe ich gesehen.
Die Verbindung mit dem ÖPNV (Bussen) ist äußerst schlecht. Ca. 10 Verbindungen zwischen o6:00 und 18:00 Uhr.

Zimmer5,0
Das Zimmer war für uns groß genug und der Zustand war gut.
Ein Schrank für die Wäsche war vorhanden und an jedem Bett war ein Nachttisch und Beleuchtung.
Ein großer Flachbildschirm mit einer vielzahl an Programmen.
Toilette und Duschbad zusammen in einem Raum. Reich für den Urlaub aus.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Gastwirt und das Personal waren ohne Ausnahme sehr freundlich.
Zimmerreinigung war einwandfrei.

Gastronomie5,0
Der Restaurantbereich hat mehrere Räume. Neben dem Thekenbereich, in dem auch Sitzgelegenheiten vorhanden sind gibt es zwei Räume. Der Biergarten war witterungsbedingt nicht benutzt worden.
Das Frühstück war gute Qualität, sowie ausreichend und wurde bei Bedarf aufgeüllt.
Auch die eingenommen Speisen beim Abendessen waren gut. Durch Zusatzangebote wurde die landestypische Speisekarte ergänzt.
Im Ausschank gab es u. a. Bier aus der näheren Umgebung.
Die Sauberkeit und Hygiene waren einwandfrei.
Die Atmosphäre, insbesondere war sehr gut. Ich kam gut mit anderen Gästen in Kontakt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Mit dem D1 - Netz hatten wir keine Probleme zu telefonieren.
Das Preis- / Leistungsverhältnis für die Unterbringung und auch für die Verpflegung sind gut.
Auf Grund der schlechten Anbindungen an den ÖPNV muss für die eigene Mobilität (Auto / Fahrrad) selbst gesorgt werden.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Günter
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich