phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Lina (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Multikulti Familienhotel

4,2/6
Im Großen und Ganzen war es ganz Okay. Sauberkeit und Essen waren in Ordnung, hier findet jeder etwas, da die Auswahl ganz Ordentlich war. Enttäuschend jedoch war das A-la-Karte Restaurant:( hier hat weder das Essen noch die Ausstattung überzeugt, Schade!!! Auf der Anlage gibt es 4 Pools, 3 Rutschen und auch für die Kleinen gibt's etwas, was aber leider eher negativ auffiel war der zustand des Kleinkindbereichs. Gebrochene Fliesen am Beckenrand haben das Urlaubsfeeling etwas getrübt. Positiv zu Bewerten ist der Fotoservice auf der Anlage, hier verewigen zwei nette Menschen euren Urlaub auf tolle Fotos :):):)
Das Angebot an Ausflügen ist auch ganz gut. Tipp von uns, Jüngere Partyfans werden hier nicht glücklich das Hotel ist Multikulti, eher ruhig und mehr auf Familien Unterhaltung ausgelegt. Dickes Plus um 23 Uhr war ende mit Animation und Programm. Schlecht dagegen war das sich hier ein Hotel an das andere reiht und man oft den Lärm von den umliegenden Hotels mitbekommt. Alles in allem aber trotzdem Okay.

Lage & Umgebung4,0
das Hotel hat seinen eigenen Strand. Dieser ist etwa 200m direkt über die Anlage zu erreichen. Die etwa 1 1/2 Stündige fahrt vom und zum Flughafen ist machbar.
In der näheren Umgebung gibt es ein paar kleinere Läden und ein größeren Bazar. Alles gut zu Fuß zu erreichen.

Zimmer3,0
Der Zustand des Zimmers war okay. Die Möbel waren absolut in Ordnung. Es gab eine Minibar die bei Ankunft mit Wasser und zwei Orangensaft Trinkerle gefühlt war, danach haben allerdings wir selbst für den Nachschub gesorgt :( Telefon und Safe (gegen Gebühr) sind vorhanden. Die Größe des Zimmers für sich war OK, aber zu viert ist es sehr beengt und die Tatsache das 2 Raum Zimmer nicht zur Verfügung standen warum auch immer ist ein dickes Minus. Die Sauberkeit war OK aber nicht hervorragend. Kleines Beispiel Badezimmerspiegel wurde nur etwa alle 3 Tage geputzt :(:(
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal auf der Anlage war freundlich. Wir sind gut mit deutsch und englisch, aber noch besser mit russisch durchgekommen. Der Reiseleiter war nett und auch oft auf der Anlage gesehen. Die Zimmerreinigung war okay aber nicht hervorragend. Wir haben den Kids Club zwar nicht genutzt sind aber trotzdem positiv überrascht wie gut sich die Animateure um die Kinder gekümmert haben. Auf der Anlage gab es Außerdem noch einen Künstler der traumhafte Gemälde malte zwar nichts für den kleinen Geldbeutel aber wunderschön.

Gastronomie4,0
DAS HAUPT-RESTAURANT WAR GUT Der Küchenstil war teilweise nicht unbedingt landestypisch hat uns aber nicht gestört, für die Kinder eher Vorteilhaft. Da sie nicht auf Pommes und Co verzichten mussten.
Das A-la-Karte-Restaurant hingegen war eine echte Enttäuschung:( weder Essen noch Zustand (schimmelwand bei den Toiletten) haben überzeugt. Wir geben zwar 4 Sterne diese Beziehen sich aber nur auf das Haupthaus!!!

Sport & Unterhaltung4,0
tägliches Sportangebot am Pool. Am Strand gibt es einige Wassersportangebote zu buchen. Die Auswahl an Freizeit angeboten war gut wenn man eine gute Reisekasse besitzt. Es gab einen Kinderclub und jeden Abend gab es eine Kinderdisco oder auch Kinderkino vor dem Erwachsenenprogramm. Der Strand war sauber und der Zustand der Liegen, Schirme und Auflagen war gut.
Es gab sowohl eine Poolbar sowie eine Strandbar.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Für Familien mit Kleinem Geldbeutel die ihre Ansprüche nicht zu hoch stellen ist die Hotelanlage absolut in Ordnung. Die Gäste sind Multikulti.
Das Hotel ist aber nichts für Junge Partyfans, es ist eher auf Familien ausgelegt.
Das Wetter war auch ende August noch super.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lina
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich