phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Antje (31-35)
Verreist als Familieim April 2013für 3-5 Tage

Ein gemütliches Hotel in einer gemütlichen Stadt

5,6/6
Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße und ist, da doch recht unscheinbar, gar nicht so leicht zu finden. Parkplätze im näheren Umfeld zu finden gestaltet sich (noch) relativ schwierig, unmittelbar gegenüber dem Hotel soll jedoch, laut Bauschild, ein Parkgebäude errichtet werden. Derzeit sollte man doch besser einen Parkplatz in der hoteleigenen Garage anmieten. Im Inneren des Hotels erwartet einen ein sehr heller und freundlicher und vor allem sehr, sehr sauberer Eindruck. Das Personal ist durchweg sehr höflich und zuvorkommend und einem netten Plausch nicht abgeneigt. Ein hübsch eingerichteter Aufenthaltsraum mit einer kleinen Auswahl an warmen Getränken mit einer "Kasse des Vertrauens" lädt zum gemütlichen Zusammensitzen ein. Im oberen Bereich kann man, ebenfalls mithilfe einer Vertrauenskasse, kalte Getränke erwerben.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt optimal, um die Stadt Bautzen zu Fuß zu erkunden. Die Reichenstraße mit all ihren hübschen Geschäften und einem großen Einkaufscenter ist im Nu erreichbar. Aber auch zum Erkunden der vielen Bautzener Sehenswürdigkeiten wie z. B. der Wasserkunst braucht man kein Auto. Wir waren 5 Tage zu Ostern in der Stadt und bemühten unsere Füßchen doch reichlich in der Zeit.

Zimmer5,0
Unser Standardzimmer war geräumig und vor allem farblich sehr hübsch und stimmig eingerichtet. Stauraum ist ausreichend vorhanden. Die Sauberkeit war auch hier wieder wie im ganzen Hotel hervorragend. Ebenso im ausreichend großen Bad. Hier wäre jedoch das Anbringen eines Schminkspiegels wünschenswert, da der große Spiegel über dem Waschbecken gerade für etwas kleiner geratene Menschen eher schwer zu erreichen ist.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Vom Personal waren und sind wir noch immer begeistert. Ganz gleich mit welchem Anliegen man herantrat ... es wurde einem stets Auskunft erteilt und man empfand sich nie als gerade störend. Insbesondere beim Frühstück blieb trotz der zahlreich zu bewirtenden Gäste stets noch ein Augenblick für ein nettes Gespräch. Die Reinigung der Zimmer war top. Lieben Dank an das ganze Team. :o)

Gastronomie5,0
Zum Frühstück wurde in einen wiederum sehr gemütlich und hübsch dekorierten Raum geladen, der mit einem zwar recht übersichtlichen aber dennoch vielfältigen Frühstück auf einen wartete. Von allem was man sich zum Frühstück wünscht gab es eine kleine Auswahl, alles sehr frisch und liebevoll angerichtet. Nachgelegt wurde sehr schnell.
Für einen der Osterfeiertage hatten wir zum Abendessen einen Tisch im zum Hotel zugehörigen, fußläufig erreichbaren Restaurant "Wjelbik" gebucht. Das Essen ließ aufgrund des Besucheransturms zwar längere Zeit auf sich warten, war aber dafür umso leckerer. Was ein wenig störte war der vom Küchen-/Tresenbereich ausgehende Lärm- und Hektikpegel, dem man mit einem direkt daneben liegenden Tisch nicht entfliehen konnte.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Bautzen als das "Herz der Oberlausitz" ist aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten und der hervorragend restaurierten Stadtarchitektur allgemein wohl zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Diese Stadt wird uns mehr als ein mal wiedersehen. :o)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2013
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Antje
Alter:31-35
Bewertungen:8
NaNHilfreich