Cornelia (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2017für 2 Wochen

Man fühlt sich nicht willkommen

3,0/6
2 km ausserhalb Sagard gelegen in ruhiger und schöner Umgebung mit Blick auf Grosser Jasmunder Bodden. Die Radwege führen wenige Meter neben dem Hotel vorbei.

Lage & Umgebung6,0
Die Ausflugsziele waren alle gut und in kurzer Zeit zu erreichen.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren geräumig und mit Bett, Schrank und Schreibtisch ausgestattet.
Das eine Bett hat bei jeder Bewegung gequitscht, trotzdem haben wir gut geschlafen.

Service2,0
Frühstückservice
Die eine Angestellte (Blonde mit langen Haaren) war sehr freundlich und hat auch immer den Kaffee eingeschenkt wie auch gegrüsst.

Restaurant am Abend (Wir haben 4x im Hotel zu Abend gegessen!)
Die ältere Dame war eher gewöhnungsbedürftig. Beim bezahlen mit der Karte wurde erst mal gefragt, ob man Trinkgeld gebe!
Um die Bestellung aufzugeben wartete man teilweise bis zu 30 Minuten, auf nachfragen ob man bestellen könnte, gab es immer dieselbe Antwort, wir sind nur 2 statt 3 Leute und dass bei 3-4 besetzten Tischen.
Beim einen männlichen Serviceangestellten wurde man gar nicht begrüsst und auf die Nachfrage ob man noch den Schlüssel für die reservierte Kegelbahn haben könnte erhielt man die Antwort, er hätte nur zwei Hände und müsste erst noch anderes erledigen!

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut! Schön angerichtete Teller und schön garniert! =Auge ist mit!

Sport & Unterhaltung3,0
Gratis Kegelbahn stand zur Verfügung. Für die Kinder hatte es eine kleine Spielscheune mit Fussballtisch und Tischtennis.
Leider gab es keine genaue Öffnungszeiten!
Einmal war ab 8.30 Uhr geöffnet und das andere Mal um 10.00 Uhr. Auf Nachfrage ob man die Spielscheune öffnen könne (9.30 Uhr) erhielt man die Antwort man hätte keinen Schlüssel, der Verantwortliche hätte frei oder sein noch nicht da usw.! Abends war mal früher und mal später geschlossen!

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Cornelia
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich